SALE -5% AUF GESAMTEN WARENKORB BIS 31.12.2024

UNSER NEUKUNDEN-BEGRÜSSUNG KUPON: NOCH MEHR GUTSCHEINE. NOCH MEHR SPAREN!

UNSER GUTSCHEIN 5% DIMAPAX CODE: PAX2024

Packdecken - Umzugsdecken


Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-71000001
Abnahmeintervall:
5

200 Stück auf Palette

Ausführung:

Umzugsdecken 

Format:

140 x 210 cm

Grammatur g/m²:

ca. 320 gr/m²

Grammatur g/Stk.:

Ca 1000 g

Beschreibung:

 

Beschaffenheit:

 

strapazierfähige Profi-Nähwirkpackdecke aus Vlies

hergestellt aus Recyclingfasern für den alltäglichen Gebrauch

Faservlies rohbunt aus regenerierten Rohstoffen (Baumwolle, Viskose, Polyester und sonstigen synthetischen Fasern)

Nähwirkfäden aus 100% Polyester

feste Kanten an den Längstseiten

2-seitig versiegelt

 

 

 

 

ab 3,60 € *
(3,03 € netto)
489 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Artikel  1 - 1 von 1

Packdecken sind ein wichtiger Bestandteil jeder Umzugsausstattung

Unsere Umzugsdecken sind die perfekte Lösung für alle, die auf der Suche nach einer zuverlässigen und effektiven Möglichkeit sind, ihre Möbel und Gegenstände während eines Umzugs zu schützen. Diese Packdecken für den Umzug bieten einen hervorragenden Schutz vor Kratzern, Stößen und anderen Beschädigungen, die während des Transports auftreten können.

Besonders strapazierfähig

Die Umzugsdecken bestehen aus hochwertigem Material und sind daher besonders strapazierfähig und langlebig. Sie sind auch sehr leicht und einfach zu handhaben, was sie ideal für den Einsatz bei einem Umzug macht. Darüber hinaus sind sie sehr flexibel und können problemlos um Möbel oder andere Gegenstände gewickelt werden.

Ein weiterer großer Vorteil unserer Umzugsdecken ist ihre Vielseitigkeit. Sie können nicht nur zum Schutz von Möbeln verwendet werden, sondern auch für andere Gegenstände wie Elektrogeräte, Kunstwerke oder sogar Pflanzen. Aufgrund ihrer Größe eignen sich diese Packdecken auch hervorragend als Bodenschutz beim Renovieren oder Malern.

Vielseitig einsetzbar

Zusammenfassend bieten unsere Umzugsdecken eine einfache und effektive Möglichkeit, Ihre wertvollen Gegenstände während eines Umzugs oder einer Renovierung zu schützen. Sie sind robust, leicht und vielseitig einsetzbar - alles Eigenschaften, die sie zu einem unverzichtbaren Produkt machen.

Hergestellt aus einem starken Polyethylengeflecht, das speziell luftdurchlässig gestaltet ist, sorgen unsere Decken dafür, dass Ihr Eigentum beim Transport staubfrei bleibt und sicher verpackt ist. Unsere Packdecken sind leicht zu handhaben und langlebig genug, um mehr als einmal verwendet zu werden. Sie kommen in verschiedenen Größen mit großflächigem Griff für einfaches Anheben und Tragen. Mit Umzugsdecken von uns erhalten Sie den bestmöglichen Schutz für Ihr Zuhause und Ihren Besitz.

Wofür werden Umzugsdecken verwendet?

Umzugsdecken sind spezielle dicke Decken, die hauptsächlich für den Schutz von Möbeln und anderen Gegenständen während eines Umzugs oder Transports verwendet werden. Sie dienen dazu, empfindliche und wertvolle Gegenstände vor Kratzern, Stößen und anderen Beschädigungen zu schützen. Hier ist eine Beschreibung, wofür und wie man Umzugsdecken verwendet:

Wofür werden Umzugsdecken verwendet?

  1. Möbelschutz: Umzugsdecken werden oft verwendet, um Möbelstücke wie Sofas, Tische, Schränke und Stühle vor Kratzern, Stößen und anderen Beschädigungen während des Umzugs zu schützen.

  2. Elektronikschutz: Empfindliche Elektronikgeräte wie Fernseher, Computer und Hi-Fi-Anlagen können ebenfalls in Umzugsdecken eingewickelt werden, um sie vor potenziellen Schäden zu bewahren.

  3. Glas- und Porzellanschutz: Umzugsdecken können verwendet werden, um Glaswaren, Geschirr und Porzellan sicher zu verpacken und zu schützen.

  4. Kunstwerke und Spiegel: Gemälde, Rahmen und Spiegel können in Umzugsdecken eingewickelt und geschützt werden, um Bruch oder Kratzer zu vermeiden.

  5. Transport von Werkzeugen und Geräten: Umzugsdecken eignen sich auch hervorragend, um Werkzeuge, Gartenutensilien und andere größere Gegenstände während des Transports zu schützen.

Wie benutzt man Umzugsdecken?

  1. Vorbereitung: Bevor Sie beginnen, die Umzugsdecken zu verwenden, sollten Sie sicherstellen, dass die Gegenstände, die Sie schützen möchten, sauber und trocken sind.

  2. Einwickeln: Legen Sie die Umzugsdecke um das zu schützende Objekt. Achten Sie darauf, dass alle empfindlichen Bereiche abgedeckt sind. Bei Möbeln sollten die Ecken und Kanten besonders gut geschützt werden.

  3. Sichern: Verwenden Sie Klebeband, Spanngurte oder andere Befestigungsmethoden, um die Umzugsdecke sicher um das Objekt zu halten. Dies verhindert, dass sich die Decke während des Transports löst.

  4. Schichtung: Wenn Sie mehrere Gegenstände transportieren, können Sie Umzugsdecken zwischen den Schichten platzieren, um zusätzlichen Schutz zu bieten und ein Verkratzen der Objekte zu verhindern.

  5. Laden und Entladen: Achten Sie beim Laden des Transportfahrzeugs darauf, dass die mit Umzugsdecken geschützten Gegenstände sicher und stabil platziert sind, um Bewegung während des Transports zu minimieren.

Möbelpackdecken sind eine wichtige Komponente für einen reibungslosen und sicheren Umzug. Indem Sie Ihre wertvollen Gegenstände angemessen schützen, minimieren Sie das Risiko von Beschädigungen und tragen dazu bei, dass der Umzug erfolgreich verläuft.

Möbelpackdecken für Umzug

Packdecken, auch als Umzugsdecken oder Möbeldecken bezeichnet, sind dicke und strapazierfähige Decken, die speziell für den Schutz von Möbeln und anderen empfindlichen Gegenständen während des Transports oder Umzugs entwickelt wurden. Im Vergleich zu gewöhnlichen Decken sind Möbelpackdecken oft robuster und besser geeignet, um den Belastungen des Transports standzuhalten. Hier ist eine detaillierte Beschreibung von Transportpackdecken:

Material: Möbelpackdecken bestehen in der Regel aus strapazierfähigem Material wie Baumwolle, Filz, Vliesstoff oder einem Mischgewebe. Diese Materialien bieten Schutz vor Kratzern, Stößen und anderen Beschädigungen.

Dicke und Polsterung: Möbelpackdecken sind dicker als normale Decken, um eine bessere Polsterung und Dämpfung zu bieten. Die Polsterung hilft dabei, Stöße und Erschütterungen während des Transports abzufedern und schützt die empfindlichen Oberflächen von Möbeln vor Beschädigungen.

Größe und Abmessungen: Möbelpackdecken sind in verschiedenen Größen erhältlich, um eine Vielzahl von Möbelstücken abzudecken. Sie können in der Regel in verschiedenen Längen und Breiten gefunden werden, um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Eigenschaften und Funktionen:

  1. Robustheit: Möbelpackdecken sind darauf ausgelegt, den Beanspruchungen des Umzugs oder Transports standzuhalten. Sie sind reißfest und langlebig, um den bestmöglichen Schutz zu bieten.

  2. Kantenschutz: Oft sind Möbelpackdecken mit verstärkten Ecken oder Kanten ausgestattet, um empfindliche Möbelkanten und Ecken vor Stößen zu schützen.

  3. Vielseitige Verwendung: Neben dem Schutz von Möbeln können Möbelpackdecken auch für den Schutz von anderen Gegenständen wie Elektronik, Kunstwerken, Glaswaren und anderen zerbrechlichen Objekten verwendet werden.

  4. Wiederverwendbarkeit: Hochwertige Möbelpackdecken können mehrfach verwendet werden, was sie zu einer nachhaltigen und kosteneffizienten Option für mehrere Umzüge oder Transporte macht.

Verwendung von Möbelpackdecken:

  1. Einwickeln von Möbeln: Legen Sie die Möbelpackdecke um das Möbelstück, um es vor Stößen und Kratzern zu schützen. Achten Sie darauf, dass die gesamte Oberfläche und die empfindlichen Bereiche abgedeckt sind.

  2. Sichern: Verwenden Sie Klebeband, Gurte oder Schnüre, um die Möbelpackdecke sicher um das Möbelstück zu befestigen und sie während des Transports an Ort und Stelle zu halten.

  3. Polsterung: Möbelpackdecken können auch zur Polsterung von Bereichen verwendet werden, in denen Gegenstände miteinander in Kontakt kommen könnten, um Reibung und Beschädigungen zu minimieren.

  4. Trennungsschicht: Sie können Möbelpackdecken auch zwischen gestapelte Möbelstücke oder Gegenstände legen, um ein Verkratzen oder Abreiben zu verhindern.

Möbelpackdecken sind ein unverzichtbares Hilfsmittel, um Ihre wertvollen Möbel und Gegenstände während eines Umzugs oder Transports zu schützen. Sie bieten eine zusätzliche Sicherheitsschicht, die dazu beiträgt, Beschädigungen zu minimieren und den Zustand Ihrer Besitztümer zu erhalten.

Die Nähwirk-Packdecke für Möbelspediteure

Die Nähwirk-Packdecke für Möbelspediteure (MALI 320) ist eine robuste Packdecke aus rohbuntem Vlies, die speziell für den Einsatz in der Möbeltransport- und Logistikbranche entwickelt wurde. Hier sind einige wichtige Merkmale und Informationen zu dieser Packdecke:

Material: Die Packdecke besteht aus Recyclingfasern, was sie zu einer umweltfreundlichen Wahl macht. Diese Fasern werden wiederverwertet und in Form von Vliesstoffen für den Einsatz in Verpackungs- und Transportzwecken weiterverarbeitet.

Festigkeit: Mit einer Grammatur von 300/320 g/m² bietet diese Packdecke eine hohe Festigkeit und Widerstandsfähigkeit. Dies macht sie ideal für den Schutz von Möbelstücken und anderen großen Gegenständen während des Transports.

Einsatzbereich: Die MALI 320 Packdecke eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen, darunter Lagerung, Transport und den Schutz von Möbeln. Sie kann in verschiedenen Bereichen genutzt werden, sei es in Lagerhäusern, bei Möbelspeditionen oder im Haushalt.

Nähwirk-Technologie: Die Verwendung von Nähwirk-Technologie bedeutet, dass die Decke sehr strapazierfähig ist und nicht so leicht reißt wie einige andere Verpackungsmaterialien. Dies ist besonders wichtig, wenn es darum geht, Möbel und andere wertvolle Gegenstände sicher zu verpacken.

Vielseitigkeit: Neben dem Schutz von Möbeln kann diese Packdecke auch für den Schutz von anderen empfindlichen oder sperrigen Gegenständen verwendet werden, um Beschädigungen während des Transports oder der Lagerung zu vermeiden.

Nachhaltigkeit: Die Verwendung von Recyclingfasern trägt zur Nachhaltigkeit bei, indem sie Abfälle reduziert und Ressourcen spart.

Insgesamt ist die MALI 320 Nähwirk-Packdecke eine zuverlässige und strapazierfähige Lösung für den Schutz von Möbeln und anderen großen Gegenständen während des Transports und der Lagerung. Ihr Einsatzbereich erstreckt sich über verschiedene Branchen, in denen der Schutz von Gütern von großer Bedeutung ist.

Packdecken sind in verschiedenen Größen und Materialien erhältlich. Die gebräuchlichsten Materialien sind Polyester und Baumwolle. Polyester-Packdecken sind strapazierfähiger und leichter als Baumwolldecken, aber sie sind auch weniger atmungsaktiv. Baumwolldecken sind atmungsaktiver, aber sie sind auch schwerer und anfälliger für Verschmutzung.

Die Größe der Packdecke sollte an den zu schützenden Gegenstand angepasst werden. Für Möbelstücke sollten Packdecken in der Größe des Möbelstücks verwendet werden. Für kleinere Gegenstände können kleinere Packdecken verwendet werden.

Packdecken werden auf verschiedene Weise verwendet. Sie können verwendet werden, um Möbelstücke zu verpacken, um empfindliche Gegenstände in einem Umzugswagen zu schützen oder um Gegenstände in einer Lagerung zu schützen.

Hier sind einige Tipps für die Verwendung von Packdecken:

  • Verwenden Sie die richtige Größe der Packdecke für den zu schützenden Gegenstand.
  • Achten Sie darauf, dass die Packdecke vollständig um den zu schützenden Gegenstand gewickelt ist.
  • Verwenden Sie mehrere Packdecken, um den Schutz zu erhöhen.
  • Befestigen Sie die Packdecke mit Klebeband oder Seilen, um sie an Ort und Stelle zu halten.

Packdecken sind eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Möbel und anderen empfindlichen Gegenstände während eines Umzugs oder der Lagerung zu schützen.

 

Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!