SALE -5% AUF GESAMTEN WARENKORB BIS 31.12.2024

UNSER NEUKUNDEN-BEGRÜSSUNG KUPON: NOCH MEHR GUTSCHEINE. NOCH MEHR SPAREN!

UNSER GUTSCHEIN 5% DIMAPAX CODE: PAX2024

Quadratische Faltkartons


Top
Top
Artikelnummer:
S-1565
Abnahmeintervall:
25
Bewertung:
  • Außenmaß: 124 x 124 x 115 mm
  • Innenmaß: 120 x 120 x 110 mm
  • Fefco: 0713
  • Besonderheit: Automatikkarton
ab 0,25 € *
(0,21 € netto)
9000 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-1570598
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 124 x 124 x 115 mm
  • Innenmaß: 120 x 120 x 110 mm
  • Fefco: 0713
  • Besonderheit: Automatikkarton
ab 0,35 € *
(0,29 € netto)
1875 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-1563
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 160 x 160 x 90 mm
  • Innenmaß: 150 x 150 x 80 mm
  • Fefco: 0201
ab 0,16 € *
(0,13 € netto)
8450 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Ausverkauft
Ausverkauft
Artikelnummer:
S2703870
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 305 x 305 x 210 mm
  • Innenmaß300 x 300 x 200 mm
  • Fefco: 0201
ab 0,50 € *
(0,42 € netto)
Artikel vergriffen
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-2230
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 200 x 200 x 300 mm
  • Innenmaß: 194 x 194 x 294 mm
  • Fefco: 0201
  • Paket 100 Stück
  • Palette 1300 Stück
ab 0,36 € *
(0,30 € netto)
250 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Auf Lager
Artikelnummer:
S505030BC
  • Außenmaß:  510 x 510 x 310 mm
  • Innenmaß:   500 x 500 x 300 mm
  • Fefco: 0201
  • BC Welle
ab 2,50 € *
(2,10 € netto)
45 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Auf Lager
Auf Lager
Artikelnummer:
S505050BC
  • Außenmaß:  510 x 510 x 510 mm
  • Innenmaß:   500 x 500 x 500 mm
  • Fefco: 0201
  • BC Welle
  • Rillungen bei 400/300/200 mm
ab 2,80 € *
(2,35 € netto)
45 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top bewertet
Top bewertet
Artikelnummer:
S-5544
Abnahmeintervall:
5
Bewertung:
  • Außenmaß: 505 x 505 x 305 mm
  • Innenmaß: 500 x 500 x 300mm
  • Fefco: 0201
ab 1,80 € *
(1,51 € netto)
550 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top bewertet
Top bewertet
Artikelnummer:
S-3543
Abnahmeintervall:
25
Bewertung:
  • Außenmaß: 380 x 120 x 120  mm
  • Innenmaß: 360 x 110 x 110 mm
ab 0,38 € *
(0,32 € netto)
475 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Ausverkauft
Ausverkauft
Artikelnummer:
S-3540
Abnahmeintervall:
25
Bewertung:
  • Außenmaß: 380 x 120 x 120  mm
  • Innenmaß: 360 x 110 x 110 mm
  • Besonderheit: Faltschachtel
ab 0,32 € *
(0,27 € netto)
Artikel vergriffen

Artikel  1 - 10 von 13

Faltkarton quadratisch und stabil

DimaPax bietet Ihnen die perfekte Lösung für Ihre Versandbedürfnisse! Unsere Quadratischen Faltkartons sind nicht nur günstig online erhältlich, sondern bieten auch eine hervorragende Qualität. Mit einer stabilen Konstruktion und einem einfachen Faltmechanismus sind sie ideal für den sicheren Transport Ihrer Waren.

Die Form des Kartons ist ein wichtiger Faktor für die Sicherheit der Lagerung und des Transports. Ein quadratischer Karton ist stabiler als ein rechteckiger Karton, da er weniger anfällig für Verformungen ist. Außerdem ist ein quadratischer Karton einfacher zu stapeln, was den Lagerplatz effizienter nutzt.

Für den sicheren Transport ist es außerdem wichtig, dass der Karton ausreichend stabil ist. Dies wird durch die Verwendung von hochwertigen Materialien und einer soliden Verarbeitung erreicht. Der Karton sollte auch über ausreichende Verstärkungen verfügen, um Stöße und Vibrationen zu absorbieren.

Hier sind einige Tipps für die Auswahl von Kartons für eine sichere Lagerung und einen gefahrlosen Transport:

  • Wählen Sie einen quadratischen Karton, wenn möglich.
  • Verwenden Sie hochwertige Materialien und eine solide Verarbeitung.
  • Achten Sie auf ausreichende Verstärkungen.
  • Wählen Sie die richtige Größe und Stärke für die zu transportierende Ware.

Hier sind einige Beispiele für Situationen, in denen die quadratische Form und die Stabilität des Kartons besonders wichtig sind:

  • Lagerung von sperrigen oder schweren Gegenständen: Ein quadratischer Karton ist besser geeignet, um schwere oder sperrige Gegenstände zu stützen.
  • Transport von empfindlichen Gegenständen: Ein quadratischer Karton ist weniger anfällig für Verformungen, was den Inhalt besser schützt.
  • Versand von Waren auf Paletten: Ein quadratischer Karton ist einfacher zu stapeln, was den Transport effizienter macht.

Natürlich gibt es auch Situationen, in denen ein rechteckiger Karton die bessere Wahl ist. Dies ist z. B. der Fall, wenn die Ware eine bestimmte Form hat, die nicht in einen quadratischen Karton passt.

Quadratische Versandkartons sind praktisch und vielseitig

Sie lassen sich platzsparend zusammenfalten und sind daher leicht zu transportieren und zu lagern. Am Bestimmungsort werden sie einfach aufgefaltet und sind sofort einsatzbereit.

Faltkartons bestehen aus Wellpappe, einem stabilen und leichten Material. Die Wellenstruktur der Pappe sorgt für eine gute Stoßdämpfung und schützt den Inhalt vor Beschädigungen. Die Stärke der Wellen bestimmt die Stabilität des Kartons.

Es gibt zwei Arten von Wellpappe: Einfachwelle und Doppelwelle. Einfachwellpappe ist die günstigere Variante und bietet einen guten Schutz für leichte und unempfindliche Güter. Doppelwellpappe ist stabiler und eignet sich daher für schwere und empfindliche Güter.

Die Papiersorte ist ein weiterer wichtiger Faktor für die Qualität eines Faltkartons. Die meisten Faltkartons werden aus Kraftpapier hergestellt, das sehr stabil und reißfest ist.

Hier sind einige weitere Eigenschaften von Faltkartons:

  • Größe: Faltkartons sind in verschiedenen Größen erhältlich, um den unterschiedlichen Anforderungen gerecht zu werden.
  • Form: Faltkartons gibt es in quadratischer, rechteckiger und ovaler Form.
  • Verstärkungen: Faltkartons können mit Verstärkungen versehen werden, um die Stabilität zu erhöhen.

Faltkartons sind die ideale Verpackung für den Versand und die Lagerung von Gütern aller Art. Sie sind stabil, leicht und platzsparend und bieten einen guten Schutz für den Inhalt.

Quadratische Kartons gibt es in verschiedenen Größen

Die Größe wird in Länge, Breite und Höhe angegeben. Die Länge und Breite sind bei quadratischen Kartons gleich groß, die Höhe kann variieren.

Normalerweise handelt es sich bei den angegebenen Maßen um die Innenmaße. Dies bedeutet, dass die Ware etwas kleiner sein sollte als der Karton, um ausreichend Platz für Polsterung zu lassen.

Bei dimapax.de werden quadratische Kartons in folgende Größenkategorien eingeteilt:

  • Ab 200 mm Länge: Diese Kartons sind ideal für kleine Gegenstände, z. B. Geschenke oder Kleidung.
  • Ab 300 mm Länge: Diese Kartons sind ideal für mittlere Gegenstände, z. B. Bücher oder Elektrogeräte.
  • Ab 400 mm Länge: Diese Kartons sind ideal für große Gegenstände, z. B. Möbel oder Haushaltsgeräte.

Bei der Auswahl eines quadratischen Kartons ist es wichtig, die Größe der Ware zu berücksichtigen. Der Karton sollte groß genug sein, um die Ware sicher zu verpacken, aber nicht so groß, dass er zu viel Platz verschwendet.

Hier sind einige Tipps für die Auswahl eines quadratischen Kartons:

  • Messen Sie die Ware, die Sie verpacken möchten, sorgfältig aus.
  • Wählen Sie einen Karton mit Innenmaßen, die mindestens 1-2 cm größer sind als die Ware.
  • Achten Sie auf die Stärke des Kartons. Ein stabilerer Karton bietet einen besseren Schutz für die Ware.

Quadratische Kartons sind eine praktische und vielseitige Verpackungslösung. Sie sind in verschiedenen Größen erhältlich und bieten einen guten Schutz für die Ware.

Kartonschachteln können auch individuell gestaltet werden

Dies ist eine gute Möglichkeit, um die eigene Marke zu präsentieren oder besondere Botschaften zu vermitteln.

Beim Bedrucken von Kartonschachteln gibt es einige Dinge zu beachten.

  • Motive: Da Karton nicht die gleiche Auflösung wie Papier oder andere Materialien ermöglicht, sollten Motive klar und einfach gehalten sein. Komplexe Motive oder Fotos können zu unscharfen oder verwaschenen Ergebnissen führen.
  • Farben: Um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erregen, sollten Farben kontrastreich und auffällig sein.
  • Druckqualität: Für einen hochwertigen Druck ist eine Bilddatei mit mindestens 300 dpi erforderlich.

Für Unternehmen sind bedruckte Kartonschachteln eine gute Werbemöglichkeit. Sie können dazu beitragen, die Markenbekanntheit zu erhöhen und Kunden auf sich aufmerksam zu machen.

Auch Hilfsmittel wie Klebeband lassen sich nach den eigenen Vorstellungen bedrucken. Dies ist eine Möglichkeit, um die Verpackung aufzuwerten und einen einheitlichen Look zu schaffen.

Hier sind einige Tipps für die Gestaltung von bedruckten Kartonschachteln:

  • Wählen Sie ein klares und einfaches Motiv, das sich gut auf Karton drucken lässt.
  • Verwenden Sie kontrastreiche Farben, um die Aufmerksamkeit des Betrachters zu erregen.
  • Achten Sie auf eine hochwertige Druckqualität, um das beste Ergebnis zu erzielen.

Bedruckte Kartonschachteln sind eine individuelle und kreative Möglichkeit, um Produkte und Marken zu verpacken. Sie bieten Unternehmen eine gute Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben und Kunden zu erreichen.

Aufbau der Wellpappe

Wellpappe besteht aus zwei oder mehr Papierbahnen, die miteinander verklebt sind. Die Papierbahnen sind entweder glatt oder gewellt. Die gewellten Papierbahnen verleihen der Wellpappe ihre Stabilität.

Es gibt zwei Haupttypen von Wellpappe:

  • Einfachwellpappe: Diese Wellpappe besteht aus einer glatten Papierbahn und einer gewellten Papierbahn. Sie ist die am häufigsten verwendete Art von Wellpappe und ist ideal für leichte und unempfindliche Güter.
  • Doppelwellpappe: Diese Wellpappe besteht aus zwei glatten Papierbahnen und zwei gewellten Papierbahnen. Sie ist stabiler als Einfachwellpappe und eignet sich daher für schwere und empfindliche Güter.

Die Wellenhöhe der Wellpappe bestimmt ihre Stabilität. Je höher die Wellenhöhe, desto stabiler ist die Wellpappe.

Wellpappe ist ein umweltfreundliches Material. Sie besteht zum größten Teil aus Altpapier und ist vollständig recycelbar.

Im Verpackungsgesetz ist eine Rücklaufquote von 90 % für Verpackungen aus Papier, Pappe und Karton festgelegt. Das RESY-Symbol garantiert, dass alle Verpackungen aus Wellpappe, Karton und Papier wiederverwertet werden.

Hier sind einige Vorteile von Wellpappe:

  • Stabilität: Wellpappe ist ein sehr stabiles Material, das den Inhalt vor Stößen und Vibrationen schützt.
  • Leichtgewicht: Wellpappe ist ein relativ leichtes Material, was den Transport und die Lagerung erleichtert.
  • Umweltfreundlichkeit: Wellpappe besteht zum größten Teil aus Altpapier und ist vollständig recycelbar.

Wellpappe ist ein vielseitiges Material, das in vielen Bereichen eingesetzt wird. Sie wird häufig für Verpackungen von Produkten, Lebensmitteln und Getränken verwendet. Wellpappe wird auch für den Bau von Möbeln, Regalen und anderen Produkten verwendet.

Wellpappe wird in Wellpappenanlagen hergestellt

Diese Anlagen bestehen aus einer Reihe von Maschinen, die das Papier in Wellpappe verwandeln.

Der Prozess der Wellpappenherstellung beginnt mit der Herstellung des Papiers. Das Papier wird aus Holzfasern hergestellt, die in Wasser aufgeschwemmt und mit Füllstoffen und Leim verbunden werden.

Das Papier wird dann in der Wellpappenanlage weiterverarbeitet. Das Papier wird mithilfe von heißem Wasserdampf und unter Druck geformt. Im heißen, feuchten Zustand ist das Papier elastisch genug, um in Form gebracht zu werden. Die Riffelwalzen der Maschine sorgen schließlich für die gewünschte Wellenform.

Nach der Herstellung der Wellen wird das Papier mit Deckpapier verklebt. Das Deckpapier ist eine glatte Papierbahn, die die Wellpappe schützt und ihr ein ansprechendes Aussehen verleiht.

Nach dem Verkleben wird die Wellpappe auf das gewünschte Maß zugeschnitten.

Für quadratische Versandkartons wird ein spezielles Schnittmuster verwendet. Dieses Schnittmuster muss so konzipiert sein, dass der Karton stabil ist und sich leicht falten und verschließen lässt.

Hier sind die wichtigsten Schritte der Wellpappenherstellung:

  1. Herstellung des Papiers: Das Papier wird aus Holzfasern hergestellt, die in Wasser aufgeschwemmt und mit Füllstoffen und Leim verbunden werden.
  2. Formgebung des Papiers: Das Papier wird mithilfe von heißem Wasserdampf und unter Druck geformt.
  3. Herstellung der Wellen: Die Wellen werden mithilfe von Riffelwalzen in das Papier geformt.
  4. Verkleben des Deckpapiers: Das Deckpapier wird mit dem gewellten Papier verklebt.
  5. Zuschneiden der Wellpappe: Die Wellpappe wird auf das gewünschte Maß zugeschnitten.

Wellpappe ist ein vielseitiges Material, das in vielen Bereichen eingesetzt wird. Sie wird häufig für Verpackungen von Produkten, Lebensmitteln und Getränken verwendet. Wellpappe wird auch für den Bau von Möbeln, Regalen und anderen Produkten verwendet.

Die Papiersorte bestimmt die Stabilität und das Gewicht der Wellpappe

Für das Deckpapier werden drei verschiedene Papiersorten verwendet:

  • Kraftliner: Diese Papiersorte besteht zum größten Teil aus Frischfasern und ist daher sehr stabil. Sie bietet einen guten Schutz gegen Feuchtigkeit und Beschädigungen.
  • Testliner: Diese Papiersorte besteht aus mehreren Schichten Altpapier und ist daher umweltfreundlicher und günstiger als Kraftliner. Sie ist jedoch nicht so stabil wie Kraftliner und bietet weniger Schutz gegen Feuchtigkeit.
  • Schrenz: Diese Papiersorte besteht komplett aus Altpapier und ist daher die umweltfreundlichste Papiersorte. Sie ist jedoch die wenigste stabile Papiersorte und bietet den geringsten Schutz gegen Feuchtigkeit.

Für die Welle der Wellpappe werden Halbzellstoffpapiere oder Wellenstoff verwendet. Halbzellstoffpapiere bestehen aus zur Hälfte aufgeschlossenen Holzfasern und sind daher steif und elastisch. Wellenstoff besteht aus Altpapier und Stärke und ist daher umweltfreundlicher und günstiger als Halbzellstoffpapiere.

Die Wahl der Papiersorte hängt von den Anforderungen an die Wellpappe ab. Für schwere und empfindliche Güter ist Kraftliner die beste Wahl. Für leichte und unempfindliche Güter ist Testliner oder Schrenz ausreichend.

Wellpappe besteht aus mehreren Schichten, die miteinander verklebt sind

Die Anzahl der Schichten bestimmt die Stabilität der Wellpappe.

Es gibt drei Haupttypen von Wellpappe:

  • Einwellige Wellpappe: Diese Wellpappe besteht aus einer gewellten Schicht, die von zwei glatten Schichten eingeschlossen ist. Sie ist die am häufigsten verwendete Art von Wellpappe und ist ideal für leichte und unempfindliche Güter.
  • Zweiwellige Wellpappe: Diese Wellpappe besteht aus zwei gewellten Schichten, die von einer glatten Zwischendecke eingeschlossen sind. Sie ist stabiler als Einfachwellpappe und eignet sich daher für schwere und empfindliche Güter.
  • Mehrwellige Wellpappe: Diese Wellpappe besteht aus mehr als zwei gewellten Schichten. Sie ist die stabilste Art von Wellpappe und eignet sich daher für sehr schwere und empfindliche Güter.

Die Wahl der Wellenart hängt von den Anforderungen an die Wellpappe ab. Für leichte und unempfindliche Güter ist Einfachwellpappe ausreichend. Für schwere und empfindliche Güter ist Zweiwellpappe oder Mehrwellpappe erforderlich.

Die Wellenart bestimmt die Stabilität und das Gewicht der Wellpappe

Die Wellenart wird durch zwei Maße bestimmt:

  • Wellenteilung: Dies ist der Abstand zwischen zwei Wellen. Je kleiner die Wellenteilung, desto stabiler ist die Wellpappe.
  • Wellenhöhe: Dies ist die Höhe der Welle. Je höher die Wellenhöhe, desto stabiler ist die Wellpappe.

Die am häufigsten verwendeten Wellenarten sind:

  • A-Welle: Diese Wellenart hat eine große Wellenhöhe und eine geringe Wellenteilung. Sie ist daher sehr stabil und eignet sich für schwere und empfindliche Güter.
  • C-Welle: Diese Wellenart hat eine mittlere Wellenhöhe und eine mittlere Wellenteilung. Sie ist ein Allrounder und eignet sich für viele verschiedene Anwendungen.
  • B-Welle: Diese Wellenart hat eine kleine Wellenhöhe und eine große Wellenteilung. Sie ist weniger stabil als A- oder C-Wellen, aber auch leichter und günstiger.
  • E-Welle: Diese Wellenart hat eine sehr kleine Wellenhöhe und eine sehr große Wellenteilung. Sie ist sehr leicht und eignet sich daher für leichte Güter.

Die Wahl der Wellenart hängt von den Anforderungen an die Wellpappe ab. Für schwere und empfindliche Güter ist A-Welle die beste Wahl. Für leichte und unempfindliche Güter ist B-Welle oder E-Welle ausreichend.

Bei der Kombination verschiedener Wellenarten kombiniert man auch deren positive Eigenschaften. So kann beispielsweise eine A-Welle im Boden einer Kartonschachtel für Stabilität sorgen, während eine B-Welle an den Seiten für eine leichtere Handhabung sorgt.

Der FEFCO-Code ist ein internationaler Standard, der die Bauart von Verpackungen aus Wellpappe definiert

Der FEFCO-Code besteht aus vier Ziffern:

  • Die ersten beiden Ziffern bezeichnen den Grundtyp der Verpackung.
  • Die letzten beiden Ziffern bezeichnen die Bauart der Verpackung.

Bei Faltkartons beginnt der Code mit den Ziffern 02.

Die am häufigsten verwendeten Faltkarton-Bauarten sind:

  • 0201: Faltschachtel mit aneinanderstoßenden Decken- und Bodenklappen.
  • 0202: Faltschachtel mit überlappenden Decken- und Bodenklappen.
  • 0203: Faltschachtel mit vollständig überlappenden Decken- und Bodenklappen.

Faltkartons mit aneinanderstoßenden Decken- und Bodenklappen sind die einfachste und kostengünstigste Bauart. Faltkartons mit überlappenden Decken- und Bodenklappen sind stabiler und bieten einen besseren Schutz für den Inhalt. Faltkartons mit vollständig überlappenden Decken- und Bodenklappen sind die stabilste Bauart und bieten den besten Schutz für den Inhalt.

Faltkartons werden mit Klebeband oder Umreifungsband verschlossen.

Die Qualität und die maximale Belastbarkeit von Wellpappe werden mit einem Code angegeben

Der Code besteht aus vier Teilen:

  • Der erste Buchstabe oder die ersten Buchstaben beschreiben die Wellenart bzw. die Kombination der Wellenarten.
  • Die erste Zahl bezeichnet die Anzahl der Wellen.
  • Die letzten beiden Zahlen geben die maximale Belastbarkeit des Materials in Kilogramm an.

Beispiel:

  • AAC2.95: Dreiwellige Pappe mit zwei A-Wellen und einer C-Welle, maximale Belastbarkeit 95 kg.
  • B1.02: Einwellige Pappe, maximale Belastbarkeit 2 kg.

Die maximale Belastbarkeit setzt sich aus vier Faktoren zusammen:

  • Berstfestigkeit bzw. Berstdruck: Widerstand von Kartonagen unter ansteigendem Druck.
  • Druckstoßwiderstand: Kraft, die aufgewendet werden muss, um die Wellpappe zu durchstoßen.
  • Kantenstauchwiderstand (ECT-Wert): Kraft, die maximal auf eine Wellpappenprobe wirken darf.
  • Stapelstauchwiderstand (BCT-Wert): Kraft, die auf die Verpackung wirken darf, bevor sie einknickt.

Wellpappe wird in Deutschland nach der Norm DIN 55468 geprüft. Diese Norm basiert auf dem Standard des Verbandes der Wellpappen-Industrie. Ob eine Verpackung Karton gerechte Standards erfüllt, lässt sich an dem VDW-Zeichen erkennen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Code für Wellpappe aus vier Teilen besteht. Der erste Teil beschreibt die Wellenart, der zweite Teil die Anzahl der Wellen und die letzten beiden Teile die maximale Belastbarkeit. Wellpappe wird in Deutschland nach der Norm DIN 55468 geprüft.

Quadratische Faltkartons sind eine vielseitige und praktische Verpackungslösung

  • Praktische Handhabung: Faltkartons sind im zusammengefalteten Zustand platzsparend und können schnell aufgefaltet werden.
  • Stabilität: Faltkartons sind dank des ausgefeilten Aufbaus der Wellpappe besonders leicht und stabil.
  • Umweltfreundlichkeit: Faltkartons sind recycelbar und schonen beim Transport Emissionen.
  • Stapelbarkeit: Quadratische Faltkartons sind sehr gut stapelbar, was Lagerung, Versand und Transport erleichtert.
  • Platzsparende Lagerung: Quadratische Faltkartons lassen sich im zusammengefalteten Zustand platzsparend lagern.
  • Effiziente Raumnutzung: Quadratische Faltkartons lassen sich gut befüllen und bieten so eine effiziente Raumnutzung.
  • Weniger Füllmaterial: Quadratische Faltkartons lassen sich gut befüllen und bieten so eine effiziente Raumnutzung.

Welche Art von quadratischen Faltkartons gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von quadratischen Faltkartons, die sich in ihrer Größe, ihrer Wellenart und ihrer Bauart unterscheiden. Die Größe des Faltkartons wird durch die Innenmaße bestimmt. Die Wellenart bestimmt die Stabilität des Faltkartons. Die Bauart bestimmt die Art der Verschlussklappen.

Wo werden quadratische Faltkartons eingesetzt?

Quadratische Faltkartons werden in vielen verschiedenen Bereichen eingesetzt, z. B. im Versandhandel, in der Industrie und im Einzelhandel. Sie werden zum Verpacken von Waren aller Art verwendet, z. B. von Kleidung, Elektrogeräten, Lebensmitteln und Getränken.

Wie wähle ich den richtigen quadratischen Faltkarton?

Bei der Auswahl des richtigen quadratischen Faltkartons sollten folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Größe des Inhalts: Der Faltkarton sollte so groß sein, dass der Inhalt bequem hineinpasst.
  • Gewicht des Inhalts: Der Faltkarton sollte stabil genug sein, um das Gewicht des Inhalts zu tragen.
  • Wellenart: Die Wellenart bestimmt die Stabilität des Faltkartons.
  • Bauart: Die Bauart bestimmt die Art der Verschlussklappen.

Quadratische Kartons sind eine vielseitige und praktische Verpackungslösung

  • Praktische Handhabung: Faltkartons sind im zusammengefalteten Zustand platzsparend und können schnell aufgef
  • altet werden.
  • Stabilität: Faltkartons sind dank des ausgefeilten Aufbaus der Wellpappe besonders leicht und stabil.
  • Umweltfreundlichkeit: Faltkartons sind recycelbar und schonen beim Transport Emissionen.
  • Stapelbarkeit: Quadratische Faltkartons sind sehr gut stapelbar, was Lagerung, Versand und Transport erleichtert.

Bei der Auswahl des richtigen quadratischen Faltkartons sollten folgende Faktoren berücksichtigt werden:

  • Größe des Inhalts: Der Faltkarton sollte so groß sein, dass der Inhalt bequem hineinpasst.
  • Gewicht des Inhalts: Der Faltkarton sollte stabil genug sein, um das Gewicht des Inhalts zu tragen.
  • Wellenart: Die Wellenart bestimmt die Stabilität des Faltkartons.
  • Bauart: Die Bauart bestimmt die Art der Verschlussklappen.

Bei der Handhabung und Lagerung von quadratischen Faltkartons sollten folgende Punkte beachtet werden:

  • Faltkarton richtig zusammenbauen: Der Versandkarton sollte genau nach Vorgaben des Herstellers aufgebaut werden.
  • Faltkarton richtig sichern: Der Faltkarton sollte mit Klebeband oder Umreifungsband gesichert werden.
  • Leere Kartons richtig lagern: Leere Kartons sollten im zusammengefalteten Zustand an einem trockenen Ort gelagert werden.
  • Beschädigte Versandkartons aussortieren: Beschädigte Versandkartons müssen aussortiert werden.
  • Vollständige Kartons richtig stapeln: Der schwerste und größte Faltkarton sollte ganz nach unten.

Zusätzliche Tipps für die Verwendung von quadratischen Faltkartons:

  • Verwenden Sie für schwere oder empfindliche Gegenstände einen stabileren Faltkarton mit mehrwelliger Wellpappe.
  • Verwenden Sie für empfindliche Gegenstände Füllmaterial, um den Inhalt zu schützen.
  • Markieren Sie den Faltkarton mit dem Inhalt und dem Zielort. Dies erleichtert die Handhabung und den Transport.

Quadratische Faltkartons sind eine vielseitige und praktische Verpackungslösung, die für eine Vielzahl von Anwendungen geeignet ist. Durch die richtige Auswahl und Handhabung können Sie sicherstellen, dass Ihre Produkte sicher und zuverlässig verpackt sind.

gut für den Versand

Dank ihrer quadratischen Form eignen sich unsere Faltkartons besonders gut für den Versand von kleineren Gegenständen wie Büchern, Kleidung oder Kosmetikprodukten. Sie können sie ganz einfach mit Klebeband verschließen und dank des praktischen Griffs auf der Oberseite bequem transportieren.

optimal geschützt durch Faltkarton

Unsere Faltkartons sind aus hochwertigem Material gefertigt und bieten somit eine hohe Stabilität und Langlebigkeit. Sie können sicher sein, dass Ihre Waren während des Transports optimal geschützt sind.

Bestellen Sie jetzt Ihre Quadratischen Faltkartons von DimaPax online und profitieren Sie von unseren unschlagbaren Preisen und unserer erstklassigen Qualität!

vielseitige Verpackungslösungen durch unsere Faltkartons

Quadratische Faltkartons sind vielseitige Verpackungslösungen, die speziell für den Versand und Transport von Waren entwickelt wurden. Diese Kartons bestehen aus robustem Kartonmaterial und sind in der Lage, verschiedene Produkte sicher zu schützen.

Versandkartons, auch bekannt als Kartonagen, sind ideal für den sicheren Versand von Gegenständen geeignet. Sie bieten eine stabile Struktur und eine zuverlässige Stabilität, um Ihre Artikel während des Transports zu schützen. Diese Kartons sind leicht zu handhaben und bieten eine einfache Möglichkeit, Ihre Waren sicher zu verpacken.

Kartonagen sind ebenfalls eine gängige Bezeichnung für Verpackungskartons, die für den Versand und die Lagerung von Produkten verwendet werden. Sie sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich, um den Anforderungen verschiedener Artikel gerecht zu werden. Kartonagen bieten eine langlebige und zuverlässige Verpackungslösung.

Kartons sind vielseitige Behälter, die in verschiedenen Branchen weit verbreitet sind. Sie dienen dazu, Produkte sicher zu halten, sei es während des Transports, der Lagerung oder beim Versand. Kartons sind in unterschiedlichen Größen, Formen und Stärken erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Stabile DHL-Kartons sind speziell für den Versand mit dem Logistikunternehmen DHL entwickelt worden. Diese Kartons erfüllen die hohen Anforderungen der DHL an Stabilität und Sicherheit. Sie bieten eine robuste Verpackungslösung, die den Anforderungen des Versandprozesses standhält und gleichzeitig den Schutz der enthaltenen Artikel gewährleistet.

Egal ob quadratische Faltkartons, Versandkartons, Kartonagen, Kartons oder stabile DHL-Kartons, sie alle bieten eine zuverlässige und robuste Verpackungslösung für den sicheren Transport und die Aufbewahrung von Waren. Sie sind anpassungsfähig an verschiedene Anforderungen und bieten Schutz für eine Vielzahl von Produkten.

 

Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!