SALE -5% AUF GESAMTEN WARENKORB BIS 31.12.2024

UNSER NEUKUNDEN-BEGRÜSSUNG KUPON: NOCH MEHR GUTSCHEINE. NOCH MEHR SPAREN!

UNSER GUTSCHEIN 5% DIMAPAX CODE: PAX2024

Faltkarton 1 wellig


Ausverkauft
Ausverkauft
Artikelnummer:
S2703818
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 605 x 405 x 210 mm
  • Innenmaß: 600 x 400 x 200 mm
  • Fefco: 0201
3,00 € *
(2,52 € netto)
Artikel vergriffen
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S2703819
Abnahmeintervall:
250
  • Außenmaß: 600 x 400 x 400 mm
  • Innenmaß: 595 x 395 x 390 mm
  • stabile C Welle
  • Fefco: 0201
  • 300 Stück auf einer Palette

 

 

 

ab 1,20 € *
(1,01 € netto)
500 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Ausverkauft
Ausverkauft
Artikelnummer:
S-501E
Abnahmeintervall:
20
  • Innen: 160 x 130 x 70 mm
  • Außen: 165 x 135 x 80 mm
  • Selbstklebeverschluss
  • Aufreißfaden
  • E-Welle
  • Gewicht: 52 gr.
ab 0,27 € *
(0,23 € netto)
Artikel vergriffen
Auf Lager
Auf Lager
Artikelnummer:
S2703943
Abnahmeintervall:
25
  • Innenmaß 344 x 244 x 90 mm
  • Aussenmaß 350 x 250 x 100 mm | DHL Päckchen S
  • Gurtmaß: ca. 105 cm
  • Qualität: Einwellig (B-Welle)
  • max.Paket 150 Stück
  • eine Palette 1400 Stück
  • Farbe innen braun, außen weiß
ab 0,35 € *
(0,29 € netto)
7485 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-PS.6442
Abnahmeintervall:
20 Menge

Selbstklebend mit Aufreißfaden

Außenmaß: 350 x 250 x 50 mm

Innenmaß:  345 x 245 x 45 mm

Kraftliner aussen

ab 0,41 € *
(0,34 € netto)
4920 Menge Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Menge
Top bewertet
Top bewertet
Artikelnummer:
S-3541
Abnahmeintervall:
25
Bewertung:
  • Außenmaß: 350 x 250 x 100 mm
  • Innenmaß: 344 x 244 x 90 mm
  • Höhenriller in der Mitte
  • Fefco: 0201
  • max. Menge pro Paket 150 Stück
  • Palette 1400 Stück
ab 0,32 € *
(0,27 € netto)
12805 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top
Top
Artikelnummer:
S-1565
Abnahmeintervall:
25
Bewertung:
  • Außenmaß: 124 x 124 x 115 mm
  • Innenmaß: 120 x 120 x 110 mm
  • Fefco: 0713
  • Besonderheit: Automatikkarton
ab 0,25 € *
(0,21 € netto)
2500 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Top bewertet
Top bewertet
Artikelnummer:
S-3534
Abnahmeintervall:
25
Bewertung:
  • Außenmaß: 305 x 220 x 150 mm
  • Innenmaß: 300 x 215 x 140 mm
  • Fefco: 0201
  • max. Paket 150 Stück
  • Palette 1400 Stück
ab 0,30 € *
(0,25 € netto)
2700 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-4539
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 400 x 200x 80 mm
  • Innenmaß: 394 x 194 x 70 mm
  • Fefco: 0201
  • max. Paket 150 Stück
  • Palette 2100 Stück
ab 0,27 € *
(0,23 € netto)
1775 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Bestseller
Bestseller
Artikelnummer:
S-1570598
Abnahmeintervall:
25
  • Außenmaß: 124 x 124 x 115 mm
  • Innenmaß: 120 x 120 x 110 mm
  • Fefco: 0713
  • Besonderheit: Automatikkarton
ab 0,35 € *
(0,29 € netto)
3175 Auf Lager
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage


Einwellige Kartons als praktische und stabile Umverpackung

Unter einem Faltkarton versteht sich eine einteilige Verpackung, die aus Wellpappe besteht. Die Boden- und Deckelklappen des Kartons lassen sich falten und entweder sperren oder mit Klebeband verbinden. Die Lieferung der Umverpackung erfolgt in einer flach zusammengelegten Form, sodass die Kartons bis zu ihrer Verwendung kaum Lagerplatz in Anspruch nehmen. Da die Kartons bereits ab Werk an der Seitennaht verklebt sind, lassen sie sich äußerst einfach zusammenfalten. Faltkartons werden meist als stabile Umverpackung verschiedenster Produkte eingesetzt, lassen sich aber auch für den Transport von großen Objekten verwenden.

Faltkartons von DimaPax bestehen aus Wellkarton, der aus einer Wellenbahn besteht. Die Wellenbahn wird aus gepresstem Zellstoff hergestellt und beidseitig mit einer glatten Papierbahn ummantelt. Da Wellpappe Altpapier beziehungsweise recycelte Materialien enthält, ist sie in der Regen recycelbar.

Aus Wellkarton bestehende Faltkartons verfügen über ein sehr niedriges Flächengewicht und präsentieren sich daher als eine leichte, aber dennoch stabile Umverpackung. Die Wellenbahn, die beidseitig mit einer glatten Papierbahn verklebt wird, gewährleistet die nötige Stabilität, sodass sich die unterschiedlichsten Produkte sicher versenden lassen. Aufgrund des geringen Gewichts, das sich insbesondere gegenüber Vollkarton als Vorteil erweist, lässt sich der CO2-Ausstoß während des Transportes oftmals reduzieren. Faltkartons sind daher vor allem als Transportverpackung beliebt.

Einwellige Kartons sind ein beliebtes Packmittel für leichte Waren: Denn der Karton 1 wellig ist günstig

Einwellige Kartons sind ein beliebtes Packmittel für leichte Waren, da sie besonders günstig sind. Einwellige Kartons bestehen aus einer Schicht Wellpappe, die von jeweils zwei Deckschichten umschlossen ist. Dieser Aufbau macht die Kartonage besonders leicht und flexibel, ohne dabei an Stabilität einzubüßen.

Einwellige Kartons eignen sich daher ideal für den Versand von Waren bis etwa 2 kg. Sie werden häufig für den Versand von Büchern, CDs, DVDs, Kleidung und Geschenken verwendet.

Einwellige Kartons sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich. Sie können in Standardgrößen oder in Sondergrößen bestellt werden. Sie sind auch in verschiedenen Qualitäten erhältlich, wobei die Qualität die Stabilität des Kartons bestimmt.

Einwellige Kartons sind eine kostengünstige und praktische Lösung für den Versand von leichten Waren. Sie bieten einen guten Schutz vor Beschädigungen und sind in verschiedenen Größen und Ausführungen erhältlich.

Woraus bestehen 1 wellige Kartons?

Einwellige Kartons bestehen aus zwei Schichten glatten Papiers, die eine Welle dazwischen haben. Die Welle macht den Karton stabil, während das glatte Papier ihn schützt.

Einwellige Kartons werden in mehreren Schritten hergestellt. Erst wird die Welle hergestellt, indem man das Papier in eine Wellenform presst. Dann wird das glatte Papier hergestellt, indem man es geglättet und beschichtet. Anschließend werden die beiden Papierschichten zugeschnitten und zusammengeklebt. Zuletzt wird der Karton gefaltet und die Klappen verklebt.

Einwellige Kartons sind leicht und stabil, also perfekt für den Versand von leichten Sachen wie Büchern, CDs oder Kleidung. Sie gibt's in verschiedenen Größen und Ausführungen, also findet man bestimmt den richtigen Karton für seine Bedürfnisse.

Hier noch ein paar zusätzliche Infos:

  • Wellenhöhe: Je höher die Wellenhöhe, desto stabiler ist der Karton. Einwellige Kartons haben eine Wellenhöhe von 1 Millimeter.
  • Herstellung aus Altpapier: Wellpappe wird in der Regel aus Altpapier hergestellt. Das ist nachhaltig und schont die Umwelt.
  • Verschiedene Papiersorten: Die Papiersorte bestimmt die Festigkeit und Haltbarkeit der Wellpappe.
  • Beschichtungen: Wellpappe kann mit verschiedenen Oberflächenbeschichtungen versehen werden. Das kann die Stabilität und Feuchtigkeitsbeständigkeit der Wellpappe verbessern.

Einwelliger Versandkarton

Der Versandkarton ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für den gewerblichen und privaten Versand von Waren. Er bietet eine zuverlässige und sichere Verpackungslösung, um Ihre Produkte während des Transports zu schützen.

Der Versandkarton besteht aus stabilem und widerstandsfähigem Kartonmaterial. Er ist in verschiedenen Größen und Stärken erhältlich, um den individuellen Anforderungen unterschiedlicher Produkte gerecht zu werden. Dadurch können Sie sicherstellen, dass Ihre Waren gut geschützt sind und sicher am Zielort ankommen.

Der Versandkarton verfügt über eine einfache Aufbau- und Verschlussfunktion. Durch das Zusammenfalten und Verriegeln der Seitenwände sowie das Verkleben der Kanten mit Klebeband entsteht eine sichere Verpackungseinheit. Dies gewährleistet eine stabile Struktur und verhindert das Verrutschen des Inhalts während des Versands.

Ob Sie als Unternehmen Produkte versenden oder als Privatperson ein Paket verschicken möchten, der Versandkarton bietet eine vielseitige Lösung. Er eignet sich für verschiedene Arten von Waren, wie beispielsweise Kleidung, Bücher, elektronische Geräte oder andere Gegenstände.

Mit dem Versandkarton können Sie Ihre Versandabläufe optimieren und sicherstellen, dass Ihre Produkte gut geschützt und unversehrt beim Empfänger ankommen. Er bietet eine zuverlässige Verpackungslösung, die den Versandprozess effizienter gestaltet und Ihnen die Gewissheit gibt, dass Ihre Waren sicher transportiert

Einwellige Kartonagen sind beliebtes als Verpackung für leichte Waren

1 wellige Wellpappe

Einwellige Kartons sind eine beliebte Verpackungsoption für leichte Waren. Sie bestehen aus einer einzigen Schicht Wellpappe und sind daher auch als "1-wellige Kartons" bekannt. Diese Art von Kartons ist aufgrund ihrer Einfachheit und Kosteneffizienz besonders günstig.

Die Struktur eines einwelligen Kartons besteht aus zwei Hauptkomponenten:

  1. Deckenpapier: Dies ist die äußere Schicht des einwelligen Kartons und bietet Schutz und Stabilität. Es besteht in der Regel aus hochwertigem Papier oder Karton und kann bedruckt oder unbedruckt sein.

  2. Wellenpapier: Das Wellenpapier bildet die innere Schicht des einwelligen Kartons und verleiht ihm seine charakteristische wellenförmige Struktur. Diese Struktur dient der Stoßdämpfung und erhöht die Festigkeit des Kartons.

Einwellige Kartons werden auf einfache Weise hergestellt:

  1. Herstellung des Wellenpapiers: Das Wellenpapier wird in einer Wellpappenmaschine hergestellt. Dabei wird das Papier in eine wellenförmige Struktur gebracht, indem es zwischen speziellen Walzen hindurchgeführt wird. Diese Walzen formen das Papier zu den gewünschten Wellenformen.

  2. Verklebung der Schichten: Der Klebstoff wird auf das Wellenpapier aufgetragen, und das Deckenpapier wird darüber platziert. Die beiden Schichten werden dann unter Druck und Hitze zusammengepresst, um eine feste Verbindung herzustellen.

  3. Zuschnitt und Formgebung: Die fertige einwellige Wellpappe wird in die gewünschten Größen und Formen zugeschnitten, um die entsprechenden Kartons herzustellen. Dies kann manuell oder mit speziellen Schneidemaschinen erfolgen.

Einwellige Kartons sind ideal für den Versand von leichten bis mittelschweren Waren geeignet. Sie bieten ausreichenden Schutz vor Kratzern, leichten Stößen und Staub. Für schwerere oder empfindlichere Waren können dagegen mehrlagige Wellpappe oder speziell verstärkte Kartons erforderlich sein.

Die Kosteneffizienz und Vielseitigkeit einwelliger Kartons machen sie zu einer beliebten Wahl in verschiedenen Branchen, insbesondere im E-Commerce und beim Versand von leichten Produkten.

Fertigung von einwelligen Kartons für Handel

Wellpappe besteht aus einer Kombination von verschiedenen Materialien und wird verwendet, um wellige Kartons herzustellen. Die grundlegenden Bestandteile von Wellpappe sind:

  1. Deckenpapier: Dies ist die äußere Schicht der Wellpappe und dient dazu, die Struktur zu stabilisieren und Schutz zu bieten. Es ist normalerweise aus hochwertigem Papier oder Karton hergestellt.

  2. Wellenpapier: Dies ist die innere Schicht der Wellpappe und besteht aus welligem, wellenförmigem Papier. Es ist für die Stoßdämpfung und die Festigkeit der Wellpappe verantwortlich. Die wellenförmige Struktur ermöglicht es der Wellpappe, Stöße und Belastungen während des Transports oder der Lagerung besser zu absorbieren.

  3. Klebstoff: Um die verschiedenen Schichten der Wellpappe miteinander zu verbinden, wird Klebstoff verwendet. Der Klebstoff wird normalerweise zwischen den Decken- und Wellenpapieren aufgetragen, um eine feste Verbindung herzustellen.

Die Herstellung von welligen Kartons umfasst mehrere Schritte:

  1. Herstellung des Deckenpapiers: Zunächst wird das Deckenpapier hergestellt, indem Papier oder Karton in der gewünschten Stärke und Qualität hergestellt wird. Es kann bedruckt oder unbedruckt sein, je nach Anforderungen und Verwendungszweck.

  2. Herstellung des Wellenpapiers: Das wellige Papier wird in einer speziellen Maschine hergestellt, die als Wellpappenmaschine bezeichnet wird. Diese Maschine formt das Papier in eine wellenförmige Struktur und schneidet es in die gewünschte Breite.

  3. Verklebung der Schichten: Der Klebstoff wird aufgetragen, um das Deckenpapier mit dem Wellenpapier zu verbinden. Die beiden Schichten werden durch Druck und Hitze zusammengepresst, um eine feste Verbindung zu gewährleisten.

  4. Zuschnitt und Formgebung: Die fertige Wellpappe wird in die gewünschte Größe und Form zugeschnitten. Je nach Anforderungen können Kartons in verschiedenen Formen und Größen hergestellt werden.

  5. Weiterverarbeitung: Die fertigen welligen Kartons können anschließend je nach Bedarf weiterverarbeitet werden. Dies kann das Bedrucken, Stanzen von Löchern oder das Hinzufügen von zusätzlichen Funktionen wie Griffen oder Fenstern umfassen.

Durch diese Schritte entsteht eine stabile und widerstandsfähige Verpackungslösung, die in verschiedenen Branchen für den Transport, die Lagerung und den Schutz von Waren eingesetzt wird.

Eigenschaften der Faltkartonage für sicheren Transport und Lagerung

Faltkartonagen, auch bekannt als Faltschachteln oder Klappkartons, bieten zahlreiche Eigenschaften, die einen sicheren Transport und eine verbesserte Lagerung von Waren ermöglichen. Hier sind einige der wichtigsten Eigenschaften:

  1. Robustheit: Faltkartonagen werden aus stabilem Material wie Wellpappe oder Vollpappe hergestellt. Dies verleiht ihnen eine hohe Festigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber Belastungen während des Transports. Sie können Stöße und Druck standhalten, um die enthaltenen Waren zu schützen.

  2. Stoßdämpfung: Die wellenförmige Struktur von Kartonagen, insbesondere bei mehrwelligen Varianten, bietet eine effektive Stoßdämpfung. Dies ist besonders wichtig, um die Waren vor Beschädigungen durch Stöße oder Erschütterungen während des Transports zu schützen.

  3. Anpassungsfähigkeit: Faltkartonagen sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich. Dadurch können sie an die spezifischen Anforderungen der zu verpackenden Waren angepasst werden. Die Möglichkeit, Kartons in der richtigen Größe zu wählen, ermöglicht eine effiziente Nutzung des verfügbaren Lagerraums.

  4. Stapelbarkeit: Faltkartonagen sind so konstruiert, dass sie leicht aufeinander gestapelt werden können. Dadurch wird der verfügbare Lagerplatz optimal genutzt. Stapelbare Kartons sorgen für Ordnung und ermöglichen eine effiziente Handhabung beim Ein- und Auslagern der Waren.

  5. Leichtigkeit: Kartonagen sind im Vergleich zu anderen Verpackungsmaterialien leicht. Dies erleichtert den Transport und reduziert die Versandkosten. Gleichzeitig sind sie dennoch robust genug, um die enthaltenen Waren angemessen zu schützen.

  6. Umweltfreundlichkeit: Faltkartonagen bestehen größtenteils aus recycelbaren Materialien wie Pappe oder Papier. Sie sind daher eine umweltfreundliche Verpackungsoption, da sie leicht recycelt und wiederverwendet werden können. Dies trägt zur Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks bei.

  7. Bedruckbarkeit: Faltkartonagen bieten eine gute Oberfläche für den Druck von Markenlogos, Etiketten und anderen Informationen. Dadurch können sie zur Markenpräsentation und Kennzeichnung der verpackten Waren verwendet werden.

Die Kombination dieser Eigenschaften macht Faltkartonagen zu einer vielseitigen Verpackungslösung für den sicheren Transport und die effiziente Lagerung von Waren in verschiedenen Branchen. Sie bieten Schutz, Flexibilität und Umweltfreundlichkeit, was sie zu einer bevorzugten Wahl für Unternehmen macht, die Wert auf eine sichere und effiziente Logistik legen.

Ob einwellig oder mehrwellig : Die FEFCO-Norm von Faltkartons

Ob ein Karton einwellig oder mehrwellig ist, die FEFCO-Norm (Fédération Européenne des Fabricants de Carton Ondulé) gewährleistet eine hohe Qualität von Versandkartons. Die FEFCO ist eine europäische Organisation, die Standards und Richtlinien für die Herstellung von Wellpappe und Wellpappverpackungen festlegt.

Die FEFCO-Norm definiert verschiedene Kartonagenkonstruktionen, die den unterschiedlichen Anforderungen beim Transport und der Lagerung gerecht werden. Hier sind einige wichtige Aspekte der FEFCO-Norm:

  1. Konstruktionscodes: Die FEFCO-Norm verwendet spezifische Codes, um verschiedene Arten von Kartonagen zu klassifizieren. Diese Codes beschreiben die Konstruktion, die Anzahl der Schichten (wellig oder flach) und die Art der Verschlussmechanismen. Zum Beispiel steht der Code 0201 für einen einwelligen Karton mit Standardkonstruktion und aufgesetztem Deckel.

  2. Abmessungen und Toleranzen: Die FEFCO-Norm legt klare Vorgaben für die Abmessungen von Kartonagen fest. Sie definiert die Länge, Breite und Höhe sowie die zulässigen Toleranzen, um sicherzustellen, dass die Kartonagen ordnungsgemäß gestapelt, gelagert und transportiert werden können.

  3. Festigkeit und Belastbarkeit: Die FEFCO-Norm enthält Vorgaben für die Festigkeit und Belastbarkeit von Kartonagen. Dies beinhaltet Parameter wie Bursting Strength (Platzenfestigkeit), Compression Strength (Druckfestigkeit) und Stacking Strength (Stapelstabilität). Diese Kriterien stellen sicher, dass die Kartonagen den Anforderungen des Transports und der Lagerung standhalten.

  4. Qualitätssicherung: Die FEFCO-Norm legt auch Anforderungen an die Qualitätssicherung fest. Sie umfasst Tests und Prüfverfahren, um sicherzustellen, dass die Kartonagen die festgelegten Standards erfüllen. Diese Tests können mechanische Belastungstests, Feuchtigkeitsbeständigkeitstests und andere Prüfungen umfassen.

Durch die Einhaltung der FEFCO-Norm können Hersteller und Anwender von Kartonagen sicher sein, dass die Verpackungen eine hohe Qualität und Leistung bieten. Sie gewährleistet, dass die Kartonagen den Anforderungen des Transports gerecht werden, die enthaltenen Waren schützen und eine effiziente Lagerung ermöglichen.

Es ist wichtig anzumerken, dass die FEFCO-Norm in Europa weit verbreitet ist, aber auch außerhalb Europas als Referenz für die Qualität von Versandkartons herangezogen werden kann. Es kann jedoch regionale oder länderspezifische Normen geben, die in bestimmten Gebieten gelten.

In diesen Bereichen finden Wellpapp Faltkartons ihre Anwendung

Ein- und mehrwellige Faltkartons finden in verschiedenen Bereichen Anwendung, in denen eine effiziente und sichere Verpackungslösung benötigt wird. Hier sind einige der Bereiche, in denen sie häufig verwendet werden:

  1. E-Commerce: Mit dem Aufstieg des Online-Shoppings sind Faltkartons zu einer wichtigen Verpackungsoption für den Versand von Waren geworden. Egal ob Kleidung, Elektronik oder andere Produkte, ein- und mehrwellige Kartons bieten Schutz während des Transports und ermöglichen eine effiziente Lagerung in Versandzentren.

  2. Logistik und Versand: In der gesamten Logistik- und Versandbranche werden Faltkartons verwendet, um Produkte sicher von einem Ort zum anderen zu transportieren. Sie werden sowohl für den Versand von Einzelpaketen als auch für den Einsatz in Paletten verwendet, um die Waren zu bündeln und den Transport zu erleichtern.

  3. Einzelhandel: Faltkartons finden im Einzelhandel Anwendung, um Produkte in den Regalen zu präsentieren und den Kunden einen einfachen Zugriff zu ermöglichen. Sie werden verwendet, um Artikel zu verpacken und zu schützen, bevor sie in den Verkauf gehen.

  4. Lebensmittelindustrie: In der Lebensmittelindustrie werden spezielle Faltkartons verwendet, um Lebensmittel sicher zu verpacken und zu transportieren. Sie müssen den Hygiene- und Qualitätsstandards entsprechen und können mit speziellen Beschichtungen versehen werden, um Lebensmittel frisch zu halten oder vor Feuchtigkeit zu schützen.

  5. Industrie und Produktion: Faltkartons werden in verschiedenen Industriezweigen eingesetzt, um Produkte während des Produktionsprozesses oder für den Versand von Komponenten zu schützen. Sie bieten Schutz vor Kratzern, Stößen und anderen Beschädigungen, um sicherzustellen, dass die Produkte in einwandfreiem Zustand beim Kunden ankommen.

  6. Lagerung und Archivierung: Faltkartons werden auch für die Lagerung und Archivierung von Dokumenten, Akten und anderen Gegenständen verwendet. Sie ermöglichen eine ordentliche Organisation und erleichtern den Zugriff auf die gespeicherten Materialien.

Diese Bereiche sind nur einige Beispiele, in denen ein- und mehrwellige Faltkartons Anwendung finden. Die vielseitige Natur von Faltkartons ermöglicht es ihnen, den unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Branchen gerecht zu werden und eine sichere Verpackungslösung für eine Vielzahl von Produkten zu bieten.

Welche Vorteile bietet der Karton einwellig aus Wellpappe gegenüber anderen Verpackungen?

Der einwellige Karton, der aus Wellpappe besteht, bietet verschiedene Vorteile gegenüber anderen Verpackungsmaterialien. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

  1. Kosteneffizienz: Einwellige Kartons sind im Vergleich zu mehrwelligen Kartons oder anderen Verpackungsmaterialien in der Regel kostengünstiger. Dies macht sie zu einer attraktiven Option, insbesondere für Unternehmen mit einem begrenzten Verpackungsbudget.

  2. Leichtgewicht: Einwellige Kartons sind leicht, was den Versandkosten zugutekommt. Sie belasten den Transport nicht unnötig und können helfen, die Gesamtkosten zu senken.

  3. Flexibilität: Einwellige Kartons sind flexibel in Bezug auf die Anpassung an verschiedene Größen und Formen. Sie können leicht zugeschnitten und gefaltet werden, um den spezifischen Anforderungen der zu verpackenden Waren gerecht zu werden.

  4. Umweltfreundlichkeit: Einwellige Kartons bestehen größtenteils aus recycelbarem Material, insbesondere aus Papier und Pappe. Sie können leicht recycelt und wiederverwendet werden, was zu einer Verringerung des Abfallaufkommens und des ökologischen Fußabdrucks beiträgt.

  5. Stoßdämpfung: Die wellenförmige Struktur der Wellpappe bietet eine effektive Stoßdämpfung und Schutz für die verpackten Waren. Sie können Stöße und Vibrationen während des Transports absorbieren und so Beschädigungen an den Produkten minimieren.

  6. Bedruckbarkeit: Einwellige Kartons können problemlos bedruckt werden, um Markenlogos, Etiketten oder andere Informationen aufzubringen. Dies ermöglicht eine bessere Markenpräsentation und verbesserte Produkterkennung.

  7. Platzersparnis: Einwellige Kartons können flach geliefert und bei Bedarf schnell aufgerichtet werden. Dies spart Lagerplatz und erleichtert den Versand und die Handhabung der Verpackungen.

  8. Vielseitigkeit: Einwellige Kartons finden in einer Vielzahl von Branchen Anwendung, vom E-Commerce über den Einzelhandel bis hin zur Lebensmittelindustrie. Sie sind für den Versand leichter bis mittelschwerer Waren geeignet und bieten eine gute Kombination aus Schutz, Kosteneffizienz und Flexibilität.

Diese Vorteile machen einwellige Kartons aus Wellpappe zu einer beliebten Verpackungsoption für Unternehmen, die eine kostengünstige, umweltfreundliche und dennoch robuste Verpackungslösung benötigen. Sie bieten Schutz, Leichtigkeit und Anpassungsfähigkeit, um die Anforderungen des Transports und der Lagerung zu erfüllen.

die verschiedenen Typen von Wellpappe

Kraftliner, Schrenz und Testliner sind verschiedene Typen von Papier, die in der Herstellung von Wellpappe verwendet werden. Jeder Typ hat spezifische Eigenschaften und Anwendungsbereiche. Hier ist eine Beschreibung der drei Typen:

  1. Kraftliner: Kraftliner ist eine Art von Papier, das aus langen Fasern von Nadelhölzern hergestellt wird. Es zeichnet sich durch eine hohe Festigkeit, Steifheit und Reißfestigkeit aus. Kraftliner wird häufig für die äußere Schicht von Wellpappe verwendet, um dem Karton Stabilität und Schutz zu verleihen. Aufgrund seiner robusten Eigenschaften eignet sich Kraftliner gut für den Versand von schweren oder empfindlichen Waren, bei denen ein hoher Schutz erforderlich ist.

  2. Schrenz: Schrenz ist ein Recyclingpapier, das aus gemischten Altpapierfasern hergestellt wird. Es ist in der Regel etwas weniger fest und steif als Kraftliner, aber immer noch ausreichend für den Einsatz in welligen Kartons. Schrenz wird oft als Zwischenschicht in der Wellpappe verwendet, um die Dämpfungseigenschaften zu verbessern und eine zusätzliche Pufferung gegen Stöße zu bieten.

  3. Testliner: Testliner ist eine Art von Papier, das aus recycelten Fasern hergestellt wird. Es ist in verschiedenen Grammaturen erhältlich und wird häufig für die innere Schicht von Wellpappe verwendet. Testliner bietet eine gute Kombination aus Festigkeit und Flexibilität und eignet sich gut für den Einsatz in Kartons, die leichte bis mittelschwere Produkte enthalten. Es kann bedruckt, beklebt oder weiterverarbeitet werden, um spezifische Anforderungen zu erfüllen.

Es ist wichtig anzumerken, dass die Kombinationen und Schichten von Kraftliner, Schrenz und Testliner je nach gewünschter Festigkeit und Anwendung variieren können. Es gibt verschiedene Wellpappengrade, die durch die Anzahl der Schichten und die Art der verwendeten Papiersorten bestimmt werden. Die Auswahl des geeigneten Papiertyps für eine bestimmte Verpackungsanforderung hängt von verschiedenen Faktoren ab, darunter das Gewicht und die Empfindlichkeit der zu verpackenden Produkte sowie die Anforderungen an Stabilität und Schutz.

Zusammenfassend bieten Kraftliner, Schrenz und Testliner als verschiedene Typen von Wellpappe eine Vielzahl von Optionen für die Verpackungsindustrie. Sie ermöglichen die Anpassung von Wellpappe an unterschiedliche Anforderungen hinsichtlich Festigkeit, Gewicht, Schutz und Kosten.

Wie unterscheiden sich 1-wellige und 2-wellige Faltkartons voneinander?

Einwellige und zweiwellige Wellpappe unterscheiden sich in der Anzahl der Schichten, aus denen sie bestehen, und bieten unterschiedliche Eigenschaften. Hier ist eine Beschreibung der Unterschiede zwischen einwelliger und zweiwelliger Wellpappe:

Einwellige Wellpappe:

  • Einwellige Wellpappe besteht aus einer einzelnen Schicht Wellpappe, die aus einem Wellenpapier und einem Deckenpapier besteht.
  • Sie ist leichter und dünner als zweiwellige Wellpappe.
  • Einwellige Wellpappe bietet immer noch eine gewisse Stoßdämpfung und Festigkeit, eignet sich jedoch am besten für leichtere Produkte und weniger anspruchsvolle Verpackungsanforderungen.
  • Aufgrund der einfacheren Struktur ist einwellige Wellpappe in der Regel kostengünstiger und kann eine gute Option sein, wenn die Schutzanforderungen nicht so hoch sind.

Zweiwellige Wellpappe:

  • Zweiwellige Wellpappe besteht aus zwei Schichten Wellpappe, die durch eine Zwischenschicht aus Schrenzpapier getrennt sind.
  • Die zwei Schichten bestehen aus einem oberen Wellenpapier und einem unteren Deckenpapier.
  • Die Zwischenschicht aus Schrenzpapier verbessert die Stärke, Festigkeit und Stoßdämpfung der Verpackung.
  • Zweiwellige Wellpappe bietet eine höhere Schutzleistung und eignet sich gut für den Versand von schweren oder empfindlichen Produkten, bei denen ein robusterer Schutz erforderlich ist.
  • Aufgrund der zusätzlichen Schicht ist zweiwellige Wellpappe im Vergleich zu einwelliger Wellpappe etwas teurer.

Die Wahl zwischen einwelliger und zweiwelliger Wellpappe hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Gewicht und der Empfindlichkeit der zu verpackenden Produkte, den Anforderungen an Schutz und Stoßdämpfung, dem Transportweg und dem Budget. Einwellige Wellpappe bietet eine kostengünstige Lösung für leichtere Produkte, während zweiwellige Wellpappe eine höhere Festigkeit und Schutzleistung bietet und besser für schwerere oder empfindlichere Waren geeignet ist.

Der 1-wellige Versandkarton ist ein Alleskönner

Der einwellige Versandkarton ist ein multifunktionaler Alleskönner, der in verschiedenen Bereichen des Versandwesens und der Logistik vielseitig eingesetzt werden kann. Hier sind einige Gründe, warum der einwellige Versandkarton als Alleskönner angesehen wird:

  1. Flexibilität: Einwellige Versandkartons sind in verschiedenen Größen und Formen erhältlich und können leicht an die spezifischen Anforderungen der zu verpackenden Waren angepasst werden. Sie bieten Flexibilität bei der Verpackung verschiedener Produktarten und -größen.

  2. Gewicht und Kosten: Einwellige Versandkartons sind im Vergleich zu mehrwelligen Kartons leichter und kostengünstiger. Dies wirkt sich positiv auf die Versandkosten aus und ermöglicht Einsparungen bei der Verpackung.

  3. Stoßdämpfung und Schutz: Einwellige Kartons bieten eine gewisse Stoßdämpfung und Schutz für die verpackten Waren. Die wellenförmige Struktur der Wellpappe hilft dabei, Stöße und Vibrationen während des Transports zu absorbieren und Beschädigungen an den Produkten zu minimieren.

  4. Bedruckbarkeit: Einwellige Versandkartons können bedruckt werden, um Informationen wie Markenlogos, Produktbeschreibungen und Barcodes aufzubringen. Dies ermöglicht eine bessere Identifizierung der Pakete und fördert die Markenpräsentation.

  5. Umweltfreundlichkeit: Einwellige Versandkartons bestehen größtenteils aus recycelbaren Materialien wie Papier und Pappe. Sie können leicht recycelt und wiederverwendet werden, was zu einer Reduzierung des Abfallaufkommens und des ökologischen Fußabdrucks beiträgt.

  6. Vielseitige Anwendungsbereiche: Einwellige Versandkartons finden in einer Vielzahl von Branchen Anwendung. Sie werden im E-Commerce, im Einzelhandel, in der Lebensmittelindustrie, in der Logistik und in der Industrie eingesetzt, um Produkte sicher zu verpacken und zu versenden.

Der einwellige Versandkarton ist ein verlässlicher Allrounder, der einen ausreichenden Schutz für den Versand von leichten bis mittelschweren Waren bietet. Seine Flexibilität, Kosteneffizienz und umweltfreundliche Natur machen ihn zu einer beliebten Verpackungsoption für Unternehmen, die eine zuverlässige und effiziente Versandlösung suchen.

 

Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!