SALE -5% AUF GESAMTEN WARENKORB BIS 31.12.2024

UNSER NEUKUNDEN-BEGRÜSSUNG KUPON: NOCH MEHR GUTSCHEINE. NOCH MEHR SPAREN!

UNSER GUTSCHEIN 5% DIMAPAX CODE: PAX2024

Warensendung verpacken - Beispiele und Tipps

Günstig versenden mit der Warensendung: So geht's!

Die Warensendung der Deutschen Post ist eine praktische und günstige Möglichkeit, bestimmte Waren zu verschicken. Ob Bücher, kleine Elektrogeräte, Textilien oder Ersatzteile – viele Artikel fallen in diese Kategorie und können so zu einem reduzierten Preis versendet werden.

Was ist eine Warensendung?

Im Gegensatz zu herkömmlichen Paketen oder Päckchen unterliegt die Warensendung besonderen Bedingungen. So darf die Sendung beispielsweise:

  • Nicht schwerer als 1 Kilogramm sein.
  • Die Maße 35,3 cm x 25 cm x 5 cm nicht überschreiten.
  • Nur bestimmte Waren enthalten, die von der Deutschen Post als solche definiert sind (z.B. Bücher, Prospekte, Kataloge, Textilien, Ersatzteile).

Vorteile der Warensendung:

  • Günstig: Die Warensendung ist deutlich günstiger als der Versand von Paketen oder Päckchen.
  • Schnell: In der Regel werden Warensendungen innerhalb von 1-2 Werktagen zugestellt.
  • Einfach: Die Sendung kann ganz einfach in einer Filiale der Deutschen Post aufgegeben werden.

Warensendung richtig verpacken:

Für die Verpackung einer Warensendung eignen sich verschiedene Materialien, wie zum Beispiel:

  • Briefumschlag: Geeignet für flache Gegenstände wie Bücher oder Prospekte.
  • Luftpolsterumschlag: Bietet Schutz für empfindliche Gegenstände.
  • Karton: Ideal für sperrige Gegenstände, die die maximalen Maße für einen Briefumschlag nicht überschreiten.

Wichtig: Die Verpackung muss so beschaffen sein, dass der Inhalt während des Transports nicht beschädigt werden kann.

Warensendung beschriften und frankieren:

  • Kennzeichnung: Die Sendung muss deutlich lesbar mit dem Vermerk "BüWa" gekennzeichnet sein.
  • Absender- und Empfängeradresse: Diese müssen korrekt und vollständig auf der Sendung angebracht sein.
  • Frankierung: Warensendungen können mit Briefmarken oder online frankiert werden. Die aktuellen Preise finden Sie auf der Website der Deutschen Post.

Zusatzhinweise:

  • Warenbegleitpapiere: Rechnungen, Lieferscheine oder andere warenbegleitende Papiere dürfen der Sendung beigefügt werden.
  • Versicherung: Warensendungen sind nicht versichert. Der Versand erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Sendungsverfolgung: Warensendungen können nicht online verfolgt werden.

Warensendung: Günstig und praktisch für den Versand kleiner Artikel

Die Warensendung, auch BüWa (Bücher- und Warensendung) genannt, ist eine preiswerte Versandoption der Deutschen Post, die speziell für den Versand kleinerer Artikel konzipiert wurde. Sie eignet sich sowohl für private als auch gewerbliche Versender und bietet eine günstige Alternative zu herkömmlichen Paketen und Päckchen.

Bücher- und Warensendung: Günstig, aber mit Einschränkungen

Die Bücher- und Warensendung ist eine günstige Versandoption für kleine Gegenstände innerhalb Deutschlands. Sie ist in zwei Größen erhältlich:

  • BüWa 500: Bis 500 Gramm und 35,3 x 25 x 5 cm (Preis: 2,25 €)
  • BüWa 1000: Bis 1 Kilo und 35,3 x 25 x 5 cm (Preis: 2,55 €)

Vorteile:

  • Günstig im Vergleich zu Paketen
  • Einfache Handhabung

Nachteile:

  • Keine Sendungsverfolgung: Der Status der Sendung kann nicht online verfolgt werden.
  • Keine Versicherung: Bei Verlust oder Beschädigung der Ware erfolgt keine Erstattung.
  • Keine Zustellbestätigung: Der Versandnachweis erfolgt ohne Unterschrift des Empfängers.
  • Größen- und Gewichtsbeschränkungen: Nur kleine Gegenstände bis 1 Kilo und 35,3 x 25 x 5 cm können versendet werden.

Fazit:

Die Bücher- und Warensendung eignet sich für den Versand von günstigen Gegenständen, bei denen der Wert nicht hoch ist und die Sendungsverfolgung nicht wichtig ist. Für wertvolle Gegenstände oder sensible Waren ist der Versand als Paket mit Sendungsverfolgung und Versicherung empfehlenswert.

Warensendung: Versandservice für preisgünstige Kleinwaren

Die Warensendung, auch als BüWa (Bücher- und Warensendung) bezeichnet, stellt eine kostengünstige Versandoption der Deutschen Post dar, die speziell für den Transport von kleineren Artikeln konzipiert wurde. Sie eignet sich sowohl für private Versender als auch für gewerbliche Versender und bietet diverse Vorteile gegenüber herkömmlichen Versandarten.

Versandgut:

Die Warensendung darf ausschließlich Waren im engeren Sinne beinhalten. Hierzu zählen beispielsweise:

  • Bücher, Zeitschriften, Kataloge
  • Textilien
  • Ersatzteile
  • Kleine Elektrogeräte
  • Datenträger (CDs, DVDs etc.)

Ausgeschlossen sind hingegen persönliche Mitteilungen, Werbegeschenke und Gegenstände, die nicht der eigentlichen Ware zuzuordnen sind.

Vorteile:

  • Kostengünstig: Die Warensendung ist deutlich preiswerter als der Versand von Paketen oder Päckchen.
  • Schnell: In der Regel erfolgt die Zustellung innerhalb von 1-2 Werktagen.
  • Unkompliziert: Die Aufgabe der Sendung kann einfach in einer Filiale der Deutschen Post erfolgen.
  • Flexibel: Die Warensendung kann sowohl privat als auch gewerblich genutzt werden.

Bestimmungen:

  • Gewicht: Das zulässige Höchstgewicht für Warensendungen beträgt 1 Kilogramm.
  • Maße: Die Sendung darf die Maße 35,3 cm x 25 cm x 5 cm nicht überschreiten.
  • Verpackung: Die Warensendung muss so verpackt sein, dass der Inhalt während des Transports geschützt ist.
  • Kennzeichnung: Die Sendung muss deutlich lesbar mit dem Vermerk "BüWa" gekennzeichnet sein.
  • Frankierung: Warensendungen können mit Briefmarken oder online frankiert werden. Die aktuellen Preise entnehmen Sie bitte der Website der Deutschen Post.

Porto für Warensendungen: Preise und Versandbedingungen

Die Deutsche Post bietet mit der Warensendung, auch BüWa (Bücher- und Warensendung) genannt, eine günstige Versandoption für den Transport kleinerer Artikel. Sowohl private als auch gewerbliche Versender profitieren von diesem Service, der im Vergleich zu herkömmlichen Versandarten diverse Vorteile bietet.

Welche Waren können mit der Warensendung verschickt werden?

Die Warensendung darf ausschließlich Waren im engeren Sinne beinhalten. Dazu zählen beispielsweise:

  • Bücher, Zeitschriften, Kataloge
  • Textilien
  • Ersatzteile
  • Kleine Elektrogeräte
  • Datenträger (CDs, DVDs etc.)

Ausgeschlossen sind hingegen persönliche Mitteilungen, Werbegeschenke und Gegenstände, die nicht der eigentlichen Ware zuzuordnen sind.

Vorteile der Warensendung:

  • Kostengünstig: Die Warensendung ist deutlich preiswerter als der Versand von Paketen oder Päckchen.
  • Schnell: In der Regel erfolgt die Zustellung innerhalb von 1-2 Werktagen.
  • Unkompliziert: Die Aufgabe der Sendung kann einfach in einer Filiale der Deutschen Post erfolgen.
  • Flexibel: Die Warensendung kann sowohl privat als auch gewerblich genutzt werden.

Bestimmungen für Warensendungen:

  • Gewicht: Das zulässige Höchstgewicht für Warensendungen beträgt 1 Kilogramm.
  • Maße: Die Sendung darf die Maße 35,3 cm x 25 cm x 5 cm nicht überschreiten.
  • Verpackung: Die Warensendung muss so verpackt sein, dass der Inhalt während des Transports geschützt ist.
  • Kennzeichnung: Die Sendung muss deutlich lesbar mit dem Vermerk "BüWa" gekennzeichnet sein.
  • Frankierung: Warensendungen können mit Briefmarken oder online frankiert werden.

Portopreise für Warensendungen:

Seit dem 01.01.2024 gelten folgende Preise für Warensendungen:

  • BüWa 500:
    • Gewicht: bis 500 Gramm
    • Preis: 2,25 €
  • BüWa 1000:
    • Gewicht: bis 1.000 Gramm
    • Preis: 2,55 €

Zusatzleistungen:

Für Warensendungen können optional Zusatzleistungen wie Prio-Versand und Zusatzversicherung in Anspruch genommen werden. Diese Zusatzleistungen sind mit zusätzlichen Kosten verbunden.

Warensendung online frankieren: Einfach und bequem mit der Deutschen Post

Die Deutsche Post bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Warensendung online zu frankieren. Dies ermöglicht Ihnen eine bequeme und zeitsparende Abwicklung Ihres Versands, ohne dass Sie dafür ein Postamt aufsuchen müssen.

Voraussetzungen für die Online-Frankierung:

  • Sie benötigen einen Internetzugang und einen Computer oder ein mobiles Gerät.
  • Sie müssen ein Kundenkonto bei der Deutschen Post erstellen oder sich in Ihrem bestehenden Konto anmelden.
  • Sie müssen die notwendigen Zahlungsinformationen hinterlegen.

So einfach funktioniert die Online-Frankierung von Warensendungen:

  1. Rufen Sie die Website der Deutschen Post auf: https://www.deutschepost.de/de/o/online-frankieren.html
  2. Wählen Sie die Option "BüWa & Bücher-Waren-International" aus.
  3. Geben Sie die erforderlichen Daten ein, wie z. B. Gewicht, Maße und Empfängeradresse.
  4. Wählen Sie die gewünschte Versandart und Zusatzleistungen aus.
  5. Berechnen Sie das Porto und wählen Sie Ihre bevorzugte Zahlungsmethode.
  6. Drucken Sie die Frankierungsmärken aus und kleben Sie diese auf Ihre Warensendung.

Vorteile der Online-Frankierung von Warensendungen:

  • Bequem: Sie können Ihre Warensendung rund um die Uhr von jedem Ort mit Internetzugang aus frankieren.
  • Zeitsparend: Sie müssen nicht zum Postamt gehen und sparen so wertvolle Zeit.
  • Flexibel: Sie können verschiedene Versandarten und Zusatzleistungen auswählen.
  • Transparent: Sie haben jederzeit die volle Kontrolle über die Portokosten.

Zusatzhinweise:

  • Die Frankierungsmärken müssen auf die Oberseite der Sendung geklebt werden.
  • Achten Sie darauf, dass die Frankierungsmärken gut lesbar sind.
  • Sie können bis zu 200 Warensendungen pro Auftrag online frankieren.

Mobile Briefmarke Büwa: Günstig und schnell Briefe versenden

Die Mobile Briefmarke Büwa ist eine digitale Briefmarke, mit der Sie Ihre Briefe einfach, schnell und günstig von unterwegs frankieren können. Sie benötigen dafür lediglich ein Smartphone und die Büwa Post & DHL App.

So funktioniert's:

  1. Laden Sie die Büwa Post & DHL App herunter. Die App ist kostenlos im App Store und Google Play Store erhältlich.
  2. Öffnen Sie die App und wählen Sie "Brief versenden".
  3. Geben Sie die Empfängeradresse und das Gewicht Ihres Briefes ein.
  4. Wählen Sie "Mobile Briefmarke" als Frankieroption.
  5. Bezahlen Sie Ihr Porto. Sie können mit PayPal, Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift bezahlen.
  6. Sie erhalten einen Code auf Ihr Smartphone. Notieren Sie sich den Code oder scannen Sie ihn direkt mit der App auf den Brief.
  7. Kleber Sie den Briefumschlag zu.
  8. Geben Sie Ihren frankierten Brief bei der nächsten Postfiliale ab oder werfen Sie ihn in einen Briefkasten.

Vorteile der Mobile Briefmarke Büwa:

  • Günstig: Die Mobile Briefmarke Büwa ist deutlich günstiger als herkömmliche Briefmarken.
  • Schnell: Sie können Ihre Briefe von überall und jederzeit frankieren.
  • Einfach: Die Bedienung der App ist intuitiv und einfach.
  • Bequem: Sie benötigen keine Briefmarken mehr und müssen nicht zur Post.
  • Umweltfreundlich: Die Mobile Briefmarke Büwa ist papierlos und somit umweltfreundlicher als herkömmliche Briefmarken.

Zusatzinformationen:

  • Die Mobile Briefmarke Büwa ist nur für den Briefversand innerhalb Deutschlands gültig.
  • Sie können mit der Mobile Briefmarke Büwa Briefe bis zu 500 Gramm frankieren.
  • Die Mobile Briefmarke Büwa ist in der Büwa Post & DHL App erhältlich.

Die Mobile Briefmarke Büwa ist eine günstige, schnelle und bequeme Möglichkeit, Briefe zu versenden. Sie ist ideal für alle, die viel unterwegs sind oder keine Zeit haben, zur Post zu gehen.

DIMAPAX VERPACKUNGEN KAUFEN
2024-05-02 16:15:00 / DimaPax - News

Versandhülsen: Perfekt für großformatige Objekte! Versandhülsen aus stabiler Wellpappe stellen die ideale Versandlösung für...


23.05.2024
DIMAPAX VERPACKUNGEN KAUFEN
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!