SALE -5% AUF GESAMTEN WARENKORB BIS 31.12.2024

UNSER NEUKUNDEN-BEGRÜSSUNG KUPON: NOCH MEHR GUTSCHEINE. NOCH MEHR SPAREN!

UNSER GUTSCHEIN 5% DIMAPAX CODE: PAX2024

Günstig verschicken: mit der Warenpost National und International

Warenpost: Die clevere Lösung für den Versand kleiner Waren

Suchen Sie nach einer schnellen, günstigen und flexiblen Möglichkeit, kleine Waren und Güter zu versenden? Dann ist die Warenpost der Deutschen Post genau die richtige Wahl für Sie!

Vorteile der Warenpost im Überblick:

Kostenersparnis: Die Warenpost ist deutlich günstiger als der Versand per Päckchen oder Paket.

Schnelle Zustellung: In der Regel erfolgt die Zustellung Ihrer Sendung bereits am nächsten Werktag. So kommen Ihre Waren schnell und zuverlässig beim Empfänger an.

Flexibilität: Die Warenpost bietet verschiedene Zusatzleistungen wie Sendungsankündigung, Wunschort und Wunschnachbar. So können Sie den Versand ganz nach Ihren Bedürfnissen gestalten.

Transparenz: Dank Sendungsverfolgung haben Sie Ihre Sendung immer im Blick und können den Zustellstatus jederzeit online abrufen.

Umweltfreundlichkeit: Mit der Option GoGreen können Sie den CO2-Ausstoß Ihrer Sendung kompensieren und einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Bequemlichkeit: Sie können Ihre Warenpost-Sendungen bequem in einer Filiale der Deutschen Post abgeben oder direkt an eine der über 5.000 Packstationen in Deutschland versenden.

Ideal für:

  • Versandhändler: Die Warenpost ist ideal für den Versand von kleinen Waren und Gütern, wie z.B. Textilien, Schmuck, Elektronik und vielem mehr.
  • Privatpersonen: Auch für private Zwecke ist die Warenpost eine günstige und schnelle Alternative zum Versand von kleinen Gegenständen.

Voraussetzungen für den Versand mit der Warenpost:

  • Vertrag: Um die Warenpost nutzen zu können, benötigen Sie einen vorab geschlossenen Vertrag mit der Deutschen Post.
  • Mindestmenge: Der Vertrag setzt eine bestimmte Versandmenge pro Jahr voraus.
  • Waren vs. Dokumente: Es ist wichtig zu unterscheiden, ob Sie Waren oder Dokumente versenden möchten.
  • Maße und Gewicht: Die Warenpost hat kleinere Maße und ein geringeres Gewicht als Päckchen und Pakete.

National und international:

Die günstigen Konditionen für den Warenversand gelten sowohl für Sendungen im Inland als auch für Sendungen ins Ausland.

Zusatzleistungen:

Neben den bereits erwähnten Zusatzleistungen bietet die Deutsche Post noch weitere Services für die Warenpost an, wie z.B.:

  • Filial-Routing: Mit dieser Option können Sie die Rücksendekosten senken, indem Sie Ihre Sendung an eine bestimmte Filiale umleiten.
  • Direktadressierung an eine Packstation: Sie können Ihre Warenpost-Sendung direkt an eine Packstation Ihrer Wahl adressieren.

Die Warenpost ist eine praktische und günstige Lösung für den Versand von kleinen Waren und Gütern. Informieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von den vielen Vorteilen!

Zusätzliche Informationen:

  • Verpackungstipps: Achten Sie auf die richtige Verpackung Ihrer Warenpost-Sendung. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Deutschen Post.
  • Versandverbote: Beachten Sie die Liste der Versandverbote der Deutschen Post.
  • Preiskalkulator: Mit dem Preiskalkulator der Deutschen Post können Sie die Kosten für Ihre Warenpost-Sendung berechnen.

Warenpost: Weltweiter Versand Ihrer kleinen Waren zum günstigen Preis

Versenden Sie Ihre kleinen Waren weltweit günstig und zuverlässig mit der Warenpost der Deutschen Post! Ob innerhalb Deutschlands, nach Belgien oder Kanada - die Warenpost bietet Ihnen eine flexiblere und kostengünstigere Alternative zum Versand per Päckchen oder Paket.

Warenpost National und International: Die wichtigsten Unterschiede:

1. Vertragsbedingungen:

  • National: Für den Versand per Warenpost innerhalb Deutschlands ist ein Vertrag mit der Deutschen Post erforderlich. In diesem Vertrag verpflichten Sie sich, mindestens 200 Sendungen pro Jahr als Warenpost zu versenden. Den Vertrag können Sie online abschließen.
  • International: Auch für den internationalen Versand kleiner Waren ist ein Vertrag notwendig. Die Mindestmenge zum Einzeltarif beträgt 5 Sendungen pro Quartal. Diese können Sie weltweit zum gleichen Preis versenden.
  • Kilotarif: Versenden Sie regelmäßig leichte Waren ins Ausland, können Sie mit der Warenpost International zum Kilotarif Ihre Portokosten senken. Hierfür ist ein gesonderter Vertrag notwendig, die Mindestmenge liegt bei 500 internationalen Warensendungen pro Quartal.

2. Weitere Informationen:

  • Voraussetzungen: Die Warenpost ist nicht für den Versand von Dokumenten geeignet.
  • Maße und Gewicht: Die Warenpost unterliegt strengen Vorgaben bezüglich der Größe und des Gewichts Ihrer Sendung.
  • Verpackung: Verpacken Sie Ihre Waren sorgfältig, um sie während des Transports zu schützen.
  • Frankierung: Frankieren Sie Ihre Sendung korrekt mit den richtigen Briefmarken oder nutzen Sie die Online-Frankierung der Deutschen Post.
  • Abgabe: Geben Sie Ihre Warenpostsendung in einer Filiale der Deutschen Post oder an einer Packstation ab.

Die Warenpost bietet Ihnen viele Vorteile:

  • Günstig: Die Warenpost ist deutlich günstiger als der Versand per Päckchen oder Paket.
  • Schnell: In der Regel erfolgt die Zustellung am nächsten Werktag.
  • Flexibel: Verschiedene Zusatzleistungen wie Sendungsankündigung, Wunschort und Wunschnachbar sind verfügbar.
  • Transparent: Sendungsverfolgung ermöglicht stets den Überblick über den Sendungsstatus.
  • Umweltfreundlich: Mit der Option GoGreen kompensieren Sie den CO2-Ausstoß Ihrer Sendung.
  • Bequem: Direktadressierung an Packstationen möglich.

Starten Sie jetzt und profitieren Sie von den vielen Vorteilen der Warenpost!

Zusätzliche Tipps:

  • **Informieren Sie sich vorab über die genauen Voraussetzungen und Konditionen der Warenpost.
  • **Nutzen Sie den Portorechner der Deutschen Post, um die Kosten für Ihre Sendung zu berechnen.
  • Vergleichen Sie die Preise mit anderen Versanddienstleistern.
  • Verpacken Sie Ihre Waren sorgfältig, um Transportschäden zu vermeiden.
  • Bewahren Sie die Quittung Ihrer Sendung auf.

Mit der Warenpost versenden Sie Ihre kleinen Waren und Güter weltweit schnell, günstig und zuverlässig.

Was darf mit der Warenpost verschickt werden?

Die Warenpost der Deutschen Post ermöglicht den günstigen Versand kleiner Waren und Güter. Innerhalb Deutschlands und international gelten dabei einige grundsätzliche Einschränkungen:

National:

  • Erlaubt: Kleine Waren und Güter wie Bücher, Textilien, Schmuck, Elektronik etc.
  • Nicht erlaubt:
    • Dokumente: Adressierte Briefe, Mitteilungen an den Empfänger (ausgenommen: Dokumente im direkten Zusammenhang mit der Ware, z.B. Rechnungen)
    • Gefahrgüter: Nur im Rahmen der "Regelungen für die Beförderung von gefährlichen Stoffen und Gegenständen" der Deutschen Post

International:

Für den internationalen Versand mit der Warenpost gelten die gleichen Bedingungen wie für den Nationalversand.

Zusätzliche Informationen:

  • Maße und Gewicht: Die Warenpost unterliegt strengen Vorgaben bezüglich der Größe und des Gewichts Ihrer Sendung.
  • Verpackung: Verpacken Sie Ihre Waren sorgfältig, um sie während des Transports zu schützen.
  • Verbotene Gegenstände: Weitere Informationen zu ausgeschlossenen Gegenständen finden Sie auf der Website der Deutschen Post.

Besuchen Sie die Website der Deutschen Post, um mehr über die Warenpost zu erfahren:

Tipp:

  • Informieren Sie sich vorab über die genauen Bedingungen und Konditionen der Warenpost, um sicherzustellen, dass Ihre Sendung den Vorgaben entspricht.

Die Warenpost bietet Ihnen eine flexible und günstige Möglichkeit, kleine Waren und Güter zu versenden. Starten Sie jetzt und profitieren Sie von den vielen Vorteilen!

So verpacken Sie Ihre Waren für den Versand mit der Warenpost

Damit Ihre kleinen Waren und Güter sicher und zuverlässig mit der Warenpost der Deutschen Post ans Ziel gelangen, ist eine korrekte Verpackung wichtig. Beachten Sie dabei die folgenden Vorgaben:

National:

  • Mindestmaß: 100 x 70 x 1 mm (L x B x H)
  • Höchstmaß: 353 x 250 x 50 mm (L x B x H)
  • Höchstgewicht: 1 kg
  • Verpackung:
    • Wiederverschließbare Versandverpackungen: Da die Warenpost zu Prüfzwecken geöffnet werden darf, sind wiederverschließbare Verpackungen empfehlenswert.
    • Verschlossene Sendungen: Auch verschlossene Sendungen sind möglich.

International:

  • Mindestmaß: 140 x 90 x 1 mm (L x B x H)
  • Höchstmaß: 600 x 600 mm (L x B); L + B + H = max. 900 mm
  • Höchstgewicht: 2 kg
  • Verpackung:
    • Wiederverschließbare oder verschlossene Sendungen: Sowohl wiederverschließbare als auch verschlossene Sendungen sind zulässig.

Allgemeine Tipps:

  • Verwenden Sie stabiles Verpackungsmaterial: Ihre Waren sollten während des Transports gut geschützt sein. Wählen Sie daher stabiles Verpackungsmaterial wie Karton oder Luftpolsterfolie.
  • Polstern Sie Ihre Waren: Füllen Sie Hohlräume in der Verpackung mit Polstermaterial aus, um ein Verrutschen der Waren zu verhindern.
  • Verschließen Sie die Verpackung sicher: Achten Sie darauf, dass die Verpackung gut verschlossen ist, damit Ihre Waren während des Transports nicht herausfallen können.
  • Beschriften Sie die Sendung korrekt: Vermerken Sie auf der Sendung Ihre vollständige Adresse und die Adresse des Empfängers.
  • Bringen Sie die richtige Briefmarke an: Franieren Sie Ihre Sendung mit der richtigen Briefmarke für die Warenpost.

Warenpost frankieren und einliefern: So einfach geht's!

Die Warenpost der Deutschen Post bietet Ihnen eine günstige und flexible Möglichkeit, kleine Waren und Güter zu versenden. Um Ihre Sendung auf die Reise zu schicken, müssen Sie sie frankieren und einliefern.

National:

Folgende Frankiermöglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung:

  • DV-Freimachung: Bei Einlieferung in einer Großannahmestelle der Deutschen Post.
  • Frankit: Bei Einlieferung in einer Filiale oder Großannahmestelle.
  • Internetmarke oder Produktmarke: Diese Marken können Sie online kaufen und verwenden. Die Einlieferung ist auch über Briefkästen möglich.

Wichtig: Alle Warenpostsendungen müssen vorfrankiert eingeliefert werden.

Ab 6000 Sendungen pro Jahr bietet die Deutsche Post Ihnen den kostenlosen Abholservice an.

International:

Internationale Warenpostsendungen können Sie wie gewohnt in den Filialen und Großannahmestellen der Deutschen Post frankieren und einliefern.

Zusätzliche Informationen:

  • Warenpostvertrag: Für den Versand mit der Warenpost ist ein Vertrag mit der Deutschen Post erforderlich.
  • Maße und Gewicht: Die Warenpost unterliegt strengen Vorgaben bezüglich der Größe und des Gewichts Ihrer Sendung.
  • Verpackung: Verpacken Sie Ihre Waren sorgfältig, um sie während des Transports zu schützen.
  • Einlieferung: Sie können Ihre Warenpostsendung in einer Filiale der Deutschen Post, an einer Packstation oder in einer Großannahmestelle abgeben.

Besuchen Sie die Website der Deutschen Post, um mehr über die Warenpost zu erfahren:

Tipp:

  • Informieren Sie sich vorab über die genauen Bedingungen und Konditionen der Warenpost, um sicherzustellen, dass Ihre Sendung den Vorgaben entspricht.

Mit der Warenpost versenden Sie Ihre kleinen Waren und Güter schnell, günstig und zuverlässig. Starten Sie jetzt und profitieren Sie von den vielen Vorteilen!

Schneller Versand mit der Warenpost: Ihre Ware ist schnell am Ziel!

Die Warenpost der Deutschen Post überzeugt mit schnellen Lieferzeiten sowohl im Inland als auch im Ausland. So profitieren Sie von einer zuverlässigen und zügigen Zustellung Ihrer kleinen Waren und Güter.

National:

  • Regelmäßige Zustellung am nächsten Werktag: In der Regel trifft Ihre Warenpost innerhalb Deutschlands bereits am nächsten Werktag (Montag bis Samstag) beim Empfänger ein.
  • Transparente Sendungsverfolgung: Mit der verfügbaren Sendungsverfolgung behalten Sie und Ihre Kunden den Überblick über die Auslieferung. Die Deutsche Post dokumentiert die Zustellung detailliert: ob direkt beim Empfänger, in einer Filiale bei benachrichtigten Sendungen oder bei Einlage in eine Packstation.

International:

  • Schnelle Auslieferung durch einfaches Handling: Aufgrund des unkomplizierten Prozesses der Warenpost garantiert die Deutsche Post auch international schnelle Lieferzeiten.
  • Priority für den schnellsten Weg: Mit der Option Priority erfolgt die Beförderung Ihrer Sendung auf dem schnellsten Weg. So erreichen Ihre Waren beispielsweise innerhalb der EU bereits innerhalb von zwei bis vier Werktagen ihr Ziel.
  • Sendungsverfolgung mit Tracked: Die Variante Tracked ermöglicht Ihnen die genaue Verfolgung Ihrer Sendung per Sendungsverfolgung. So behalten Sie den Überblick über den Lieferweg Ihrer Ware innerhalb Europas und in den größten Ländern weltweit bis zur Zustellung.

Zusätzliche Informationen:

  • Warenpostvertrag: Für den Versand mit der Warenpost ist ein Vertrag mit der Deutschen Post erforderlich.
  • Maße und Gewicht: Die Warenpost unterliegt strengen Vorgaben bezüglich der Größe und des Gewichts Ihrer Sendung.
  • Verpackung: Verpacken Sie Ihre Waren sorgfältig, um sie während des Transports zu schützen.
  • Einlieferung: Sie können Ihre Warenpostsendung in einer Filiale der Deutschen Post, an einer Packstation oder in einer Großannahmestelle abgeben.

Warenpost: So berechnen Sie die Kosten Ihrer Sendung

Die Kosten für eine Warenpostsendung hängen von verschiedenen Faktoren ab:

  • National vs. International: Die Preise für nationale und internationale Warenpostsendungen unterscheiden sich.
  • Größe und Gewicht: Je nach Größe und Gewicht Ihrer Sendung fallen unterschiedliche Portokosten an.
  • Zusatzleistungen: Optional können Sie Zusatzleistungen wie Filial-Routing oder GoGreen in Anspruch nehmen, die mit zusätzlichen Kosten verbunden sind.

Um die Kosten für Ihre konkrete Warenpostsendung zu berechnen, nutzen Sie am besten den Portorechner der Deutschen Post:

Hier finden Sie einige Preisbeispiele:

National (Stand: April 2021):

  • Warenpost National: Ab 2,95 € pro Sendung (zzgl. Mwst.) bei mindestens 200 Sendungen pro Jahr
  • Filial-Routing: 1,49 € pro Sendung (zusätzlich)
  • GoGreen: 0,01 € pro Sendung (zusätzlich)
  • Rücksendeentgelt: 2,00 € pro Sendung

Warenpost vs. Bücher- und Warensendung: Die wichtigsten Unterschiede

Die Warenpost, die Bücher- und Warensendung (BüWa) und Päckchen/Pakete der Deutschen Post ermöglichen den Versand von Waren und Gütern. Jedoch unterscheiden sich die drei Versandarten in einigen wichtigen Punkten:

Warenpost:

  • Günstig: Die günstigste Versandart für kleine Waren und Güter.
  • Schnell: In der Regel Zustellung am nächsten Werktag (national).
  • Mit Sendungsverfolgung: Sendungsverfolgung optional möglich.
  • Vertrag erforderlich: Für den Versand mit der Warenpost ist ein Vertrag mit der Deutschen Post notwendig.
  • Strenge Vorgaben: Die Warenpost unterliegt strengen Vorgaben bezüglich Größe, Gewicht und Verpackung.
  • Keine Dokumente: Dokumente (z.B. Briefe) sind nicht erlaubt, es sei denn, sie stehen im direkten Zusammenhang mit der Ware (z.B. Rechnungen).

Bücher- und Warensendung (BüWa):

  • Günstig: Günstige Alternative zur Warenpost, jedoch ohne Sendungsverfolgung.
  • Langsam: Längere Lieferzeit von ca. 3-4 Werktagen (national).
  • Keine Sendungsverfolgung: Sendungsverfolgung nicht möglich.
  • Vertrag erforderlich: Für den Versand mit der BüWa ist ein Vertrag mit der Deutschen Post notwendig.
  • Strenge Vorgaben: Die BüWa unterliegt strengen Vorgaben bezüglich Größe, Gewicht und Verpackung.
  • Keine Dokumente: Dokumente (z.B. Briefe) sind nicht erlaubt.

Päckchen/Pakete:

  • Flexibel: Für alle Größen und Gewichte geeignet.
  • Mit Sendungsverfolgung: Sendungsverfolgung standardmäßig inklusive.
  • Kein Vertrag erforderlich: Versand ohne Vertrag möglich.
  • Weniger strenge Vorgaben: Die Vorgaben für Größe, Gewicht und Verpackung sind weniger streng als bei Warenpost und BüWa.
  • Dokumente erlaubt: Dokumente (z.B. Briefe) sind erlaubt.

Die richtige Verpackung für Ihre Sendung: Mit unseren Kartons geht's einfach!

Sie haben sich für die passende Versandart entschieden und möchten Ihre Waren und Güter sicher und zuverlässig auf die Reise schicken? Dann benötigen Sie jetzt nur noch die perfekte Verpackung.

Verpackungen für Postformate:

In unserem Sortiment finden Sie eine große Auswahl an Kartons und Versandtaschen, die speziell für den portosparenden Versand von Warenpost und Bücher- und Warensendungen konzipiert wurden. Diese Verpackungen entsprechen den maßlichen Vorgaben der Deutschen Post und sorgen dafür, dass Ihre Sendung unschädigt und kostengünstig ans Ziel gelangt.

Weitere Versandverpackungen:

Neben den Verpackungen für Postformate bieten wir Ihnen in unserem umfassenden Sortiment auch eine Vielzahl an weiteren Versandverpackungen und Kartonagen an. Mit unseren stabilen und hochwertigen Verpackungen können Sie alle Arten von Waren und Packgütern sicher und zuverlässig versenden.

Ihre Vorteile:

  • Große Auswahl: Finden Sie die perfekte Verpackung für Ihre Bedürfnisse.
  • Hohe Qualität: Unsere Verpackungen sind stabil und langlebig.
  • Portosparend: Nutzen Sie unsere Verpackungen für Postformate und sparen Sie Porto.
  • Schnelle Lieferung: Bestellen Sie heute und erhalten Sie Ihre Ware schnell und zuverlässig.
  • Klimaneutraler Versand: Wir versenden Ihre Bestellung klimaneutral.

Besuchen Sie unseren Online-Shop und entdecken Sie die Vielfalt unserer Versandverpackungen:

Dimapax

DIMAPAX VERPACKUNGEN KAUFEN
2024-05-31 12:34:00 / Richtig Verpacken

Was ist eine Warensendung? Eine Warensendung ist eine günstige Versandart für kleine Waren bis zu 1 kg. Sie eignet sich für den Versand von Büchern, Zeitschriften,...


11.06.2024
DIMAPAX VERPACKUNGEN KAUFEN
Anmelden für registrierte Kunden
Passwort vergessen
Neu hier? Jetzt registrieren!